Marcel Proust Zitat - Die Züge unseres Gesichts

Marcel Proust

Die Züge unseres Gesichts sind eigentlich nichts anderes als bestimmte, durch Gewohnheit fest gewordene Gebärden.

(Auf der Suche nach der verlorenen Zeit)

Marcel Proust (französischer Schriftsteller und Kritiker)

Weitere Zitate von Marcel Proust