Hermann Hesse Zitat - Es war um nichts schade

Hermann Hesse

Es war um nichts schade, was vorüber war. Schade war es um das Jetzt und Heute, um all diese ungezählten Stunden und Tage, die ich verlor, die ich nur erlitt, die weder Geschenke noch Erschütterungen brachten. Aber Gott sei gelobt, es gab auch Ausnahmen, es gab zuweilen, selten, auch andre Stunden, die brachten Erschütterung, brachten Geschenke, rissen Wände ein und brachten mich Verirrten wieder zurück ans lebendige Herz der Welt.

(Der Steppenwolf)

Hermann Hesse (deutschsprachiger Dichter, Schriftsteller und Freizeitmaler)

Weitere Zitate von Hermann Hesse