Immanuel Kant Zitat - Die Handlung des Nachdenkens

Immanuel Kant

Die Handlung des Nachdenkens, und der durch die Vernunft aufgeklärten Vorstellung ist ein mühsamer Zustand, darein die Seele sich nicht ohne Widerstand setzen kann, und aus welchem sie, durch einen natürlichen Hang der körperlichen Maschine, alsbald in den leidenen Zustand zurückfällt, da die sinnlichen Reizungen alle ihre Handlungen bestimmen und regieren.

(Allgemeine Naturgeschichte und Theorie des Himmels)

Immanuel Kant (deutscher Philosoph der Aufklärung)

Weitere Zitate von Immanuel Kant