Kalu Rinpoche Zitat - Die rechte Wachsamkeit

Kalu Rinpoche

Willst du die rechte Wachsamkeit aufrechterhalten, dann darf dein Geist weder zu angespannt noch zu entspannt sein, genauso wie die Saiten einer Violine.

Kalu Rinpoche (tibetischer Lama)