Daisetz Teitaro Suzuki Zitat - Wenn der Geist von allem Unrat gesäubert ist

Daisetz Teitaro Suzuki

Wenn der Geist von allem Unrat gesäubert ist, der sich seit urdenklichen Zeiten angesammelt hat, steht er ganz nackt da. Er ist nun leer, frei und echt und gewinnt seine naturgegebene Autorität. Darin liegt eine grosse Freude – nicht jene Freude, die durch ihr Gegenteil, den Kummer, jederzeit wieder aufgehoben werden kann, sondern eine absolute Freude, von der nichts fortgenommen und der nichts hinzugefügt werden kann.

Daisetz Teitaro Suzuki (japanischer Autor von Büchern über den Zen-Buddhismus)