Fjodor Michailowitsch Dostojewski Zitat - Traum von der Belohnung

Fjodor Michailowitsch Dostojewski

Das ist in Etwa wie in der Religion: je schlechter es einem Menschen im Leben geht, oder je unterdrückter und ärmer ein ganzes Volk ist, um so eigensinniger träumt es von der Belohnung im Paradiese, und wenn dann noch hunderttausend Geistliche sich alle Mühe geben, die Träumerei anzufachen, die sie zu ihren Spekulationen benötigen, so ... ich verstehe Sie vollkommen.

(Die Dämonen)

Fjodor Michailowitsch Dostojewski (russischer Schriftsteller)

Weitere Zitate von Fjodor Michailowitsch Dostojewski