Kodo Sawaki Zitat - Störende Gedanken

Kodo Sawaki

Manche sagen: "Wenn ich Zazen mache, bekomme ich störende Gedanken!" Unfug! Wenn du Zazen machst, wirst du dich der störenden Gedanken erst bewusst. Wenn du mit deinen störenden Gedanken zum Tanzen gehst, merkst du nichts von ihnen. Wenn dich während Zazen eine Mücke sticht, merkst du es sofort. Du merkst dagegen nichts, wenn dich beim Tanzen ein Floh am Hoden zwickt, so beschäftigt bist du mit deinem Tanzen.

Kodo Sawaki (Zen-Meister des zwanzigsten Jahrhunderts in Japan)

Weitere Zitate von Kodo Sawaki