Lucius Annaeus Seneca Zitat - Die natürlichen Bedürfnisse...

Lucius Annaeus Seneca

Die natürlichen Bedürfnisse haben ihre Grenzen, die aus einem Wahn entsprungenen finden kein Ende. Denn für den Wahn gibt es kein Ziel.

Lucius Annaeus Seneca (römischer Philosoph, Dramatiker, Naturforscher, Staatsmann und als Stoiker)

Weitere Zitate von Lucius Annaeus Seneca