zitat Vor allem der Präsident ist eigentlich nur ein Strohmann. Er übt keine, aber auch wirklich gar keine Macht aus. Er wird zwar von der Regierung gewählt aber die Qualitäten, die er vorzuweisen hat, haben weniger was mit Führung zu tun als vielmehr mit subtil dosierter Unverschämtheit.
Aus diesem Grunde ist der Präsident stets eine widersprüchliche Persönlichkeit, ein aufreizender, doch faszinierender Charakter. Seine Aufgabe besteht nicht darin, Macht auszuüben, sondern die Aufmerksamkeit von ihr abzulenken.

(Per Anhalter durch die Galaxis)

Douglas Adams

Aufgabe Aufmerksamkeit Charakter Führen Macht Persönlichkeit Politik Regierung Wahl Widersprüchlich
zitat Wann immer um dich herum Stille herrscht, solltest du darauf lauschen. Ihr Aufmerksamkeit schenken. Auf die äußere Stille zu lauschen eröffnet dir die Dimension der Stille in dir selbst, denn nur durch die innere Stille kannst du der äußeren Stille gewahr werden.

Eckhart Tolle

Aufmerksamkeit Dimension Gegenwart Gewahrsein Hören Innern Stille
zitat Was also dem Menschen Not tut, ist Aufmerksamkeit gegenüber seinem gewohnheitsmäßigen fragmentirrenden Denken, sich dessen bewusst zu sein und es dadurch zu beenden. Dann kann der Mensch vielleicht ganzheitlich an die Realität herantreten, und folglich wird auch die Antwort ganzheitlich sein.

David Bohm

Antworten Aufmerksamkeit Denken Gewohnheit Menschen Not Notwendigkeit Realität
zitat Was ich den Zeitungen vorwerfe, ist, dass sie uns alle Tage auf unbedeutende Dinge aufmerksam machen, während wir drei- oder viermal in unserem Leben die Bücher lesen, in denen Wesentliches steht.

(Auf der Suche nach der verlorenen Zeit)

Marcel Proust

Aufmerksamkeit Bücher Ereignis Lesen Literatur Wichtig Wissen Zeitung
zitat Weil sie beständiger Fluss sind, lassen sich Gefühle nicht anhalten; sie lassen sich also auch nicht "unter die Lupe" nehmen; das heißt, je genauer wir sie beobachten, desto weniger wissen wir, was wir fühlen. Die Aufmerksamkeit ist schon eine Veränderung des Gefühls.

Robert Musil

Aufmerksamkeit Beobachtung Beständigkeit Fluss Fühlen Gefühl Veränderung
zitat Wenn also alle Menschen ein Recht auf dich haben, dann sei auch du selbst ein Mensch, der ein Recht auf sich selbst hat. Warum solltest einzig du selbst nichts von dir haben? Wie lange noch schenkst du allen anderen deine Aufmerksamkeit, nur nicht dir selber? Bist du dir etwa selbst ein Fremder? Bist du nicht jedem fremd, wenn du dir selber fremd bist? Ja, wer mit sich selbst schlecht umgeht, wie kann der gut sein? Denke also daran: Gönne dich dir selbst. Ich sage nicht: Tu das immer. Ich sage nicht: Tu das oft. Aber ich sage: Tu es immer wieder einmal. Sei wie für alle anderen auch für dich selbst da, oder jedenfalls sei es nach allen anderen.

Bernhard von Clairvaux

Aufmerksamkeit Fremd Menschen Miteinander Recht Selbst Selbsterkenntnis Selbstverwirklichung
zitat Wenn du aufmerkst, kannst du sogar zwischen zwei Gedanken den Augenblick spüren, wo alles schwarz ist. Dieser Augenblick ist, - einmal erfasst, für uns geradezu der Tod.

Robert Musil

Aufmerksamkeit Augenblick Gedanken Tod Wahrnehmung
zitat Wenn ich mit meiner Katze spiele, wer weiß, ob sie sich nicht noch mehr mit mir die Zeit vertreibt als ich mir mit ihr?

Michel de Montaigne

Aufmerksamkeit Katze Spiel Tiere Zeit
zitat Wenn man auf ein Ziel zugeht, ist es äußerst wichtig, auf den Weg zu achten. Denn der Weg lehrt uns am besten, ans Ziel zu gelangen, und er bereichert uns, während wir ihn zurücklegen.

(Auf dem Jakobsweg)

Paulo Coelho

Aufmerksamkeit Lernen Weg Ziel
zitat Wenn man im Mittelpunkt einer Party stehen will, darf man nicht hingehen.

Audrey Hepburn

Aufmerksamkeit Feier