zitat Drei Dinge von unschätzbarem Wert hat Gott unserem Land gegeben: die Freiheit der Rede, die Freiheit des Glaubens und die Vernunft, beide nicht in Anspruch zu nehmen.

Mark Twain

Dinge Glaube Gott
zitat Du glaubst, Buddhismus unterscheide sich ein wenig vom Rest der Dinge? Aber so ist es nicht: Buddhismus geht von A bis Z. "Alles von A bis Z ist ein Spross von mir selbst" - so betrachtet ein Buddhist die Dinge.

Kodo Sawaki

Betrachtung Dinge Selbst Unterscheidung Zen
zitat Du hast nichts zu erhoffen, wenn du blind bist gegenüber jenem Lichte, das nicht von den Dingen, sondern vom Sinn der Dinge herrührt.

(Die Stadt in der Wüste)

Antoine de Saint-Exupéry

Blind Dinge Hoffnung Licht Sinn
zitat Durch Körper und Geist können wir Form und Klang der Dinge verstehen. Sie wirken zusammen als eins. Jedoch ist es nicht wie das Reflektieren eines Schattens in einem Spiegel, oder wie der Mond, der sich im Wasser spiegelt. Wenn Du nur auf eine Seite schaust, ist die andere dunkel.

Dogen Zenji

Dinge Dualität Dunkelheit Form Geist Körper Mond Spiegel Verständnis Verstehen Wasser Zen
zitat Ein Dunkles ist, das vollkommen war, ehe Himmel und Erde entstanden; ruhig, still, es steht allein ohne Wandel, es bewegt sich ohne Gefahr. Es könnte die Mutter aller Dinge sein, Ich weiß seinen Namen nicht und nenne es Tao.

Alan Watts

Dao Dinge Erde Gefahr Himmel Stille
zitat Ein Gegenstand, der vollkommen schön ist, regt den Künstler nicht an. Es fehlt ihm das Unvollkommene.

(Maximen zur Belehrung der Über-Gebildeten)

Oscar Wilde

Dinge Gegenstände Kunst Schön Schönheit Vollkommenheit
zitat Ein großer Künstler sieht die Dinge niemals so, wie sie sind. Wenn er sie so sähe, wäre er kein Künstler mehr.

Oscar Wilde

Dinge Kunst Sehen Sichtweise
zitat Ein jeder ist soviel wert, als die Dinge wert sind, um die es ihm ernst ist.

Marc Aurel

Antike Dinge Ernst Menschen Wert Wertschätzung
zitat Ein Zyniker ist ein Mensch, der von jedem Ding den Preis und von keinem den Wert kennt.

Oscar Wilde

Dinge Menschen Preis Wert Wertschätzung Zynismus
zitat Eine Sache, welche vielen gehört, wird schlechter verwaltet als eine Sache, die einem einzelnen gehört.

Aristoteles

Antike Besitz Dinge Gegenstände Kollektiv Pflichtgefühl