zitat Die Natur lässt es nicht zu, dass jemals Gutes den Guten schadet.

Lucius Annaeus Seneca

Antike Gut Natur Schaden
zitat Die natürlichen Bedürfnisse haben ihre Grenzen, die aus einem Wahn entsprungenen finden kein Ende. Denn für den Wahn gibt es kein Ziel.

Lucius Annaeus Seneca

Antike Bedürfnisse Ende Grenze Wahn Ziel
zitat Die vor uns lebten haben viel geleistet, aber nichts beendet.

Lucius Annaeus Seneca

Antike Ende Leben Vergangenheit
zitat Die Zeit wird kommen, wo unsere Nachkommen sich wundern, dass wir so offenbare Dinge nicht gewusst haben.

Lucius Annaeus Seneca

Antike Dinge Wissen Zeit Zukunft
zitat Du bist weniger vom morgigen Tag abhängig, wenn du den heutigen in die Hand nimmst.

Lucius Annaeus Seneca

Abhängig Antike Gegenwart Heute Morgen Zukunft
zitat Du wirst selber zugeben, dass das Lesen vieler Schriftsteller und der verschiedenartigsten Bücher vag und unstet macht.

Lucius Annaeus Seneca

Antike Bücher Lesen Schriftsteller
zitat Echter Wert mag versteckt sein, nie bleibt er ganz verborgen.

Lucius Annaeus Seneca

Antike Finden Wert
zitat Ein Ende des Trauerns findet, auch wer es nicht mit Absicht gesucht hat, mit der Zeit.

Lucius Annaeus Seneca

Absicht Antike Ende Finden Trauer Zeit