zitat Nichts beeintrÀchtigt die Gesundheit so sehr, wie der hÀufige Wechsel der Medizin.

Lucius Annaeus Seneca

Antike Gesundheit Heilung Krankheit Medizin
zitat Nichts bringt uns mehr vom Weg zum GlĂŒck ab, als dass wir uns nach dem Gerede der Leute richten, statt nach unseren Überzeugungen.

Lucius Annaeus Seneca

Antike Gerede Überzeugung Weg
zitat Nichts ist in der Seele, als was nicht durch die Sinne dahin eingetreten ist.

Lucius Annaeus Seneca

Antike Erscheinungen Seele Sinne
zitat Nichts ist so bitter, dass ein geduldiges GemĂŒt keinen Trost dafĂŒr finden kann.

Lucius Annaeus Seneca

Antike Finden Geduld GemĂŒt Schrecken Trost
zitat Nichts von dem, was wir so bitter ernst nehmen, ist schwerwiegend, nichts bedeutend!

Lucius Annaeus Seneca

Antike Bedeutung Ernst Gedanken Leiden Schmerzen Trauer
zitat Niemand irrt fĂŒr sich allein. Er verbreitet seinen Unsinn auch in seiner Umgebung.

Lucius Annaeus Seneca

Antike Gerede Gesellschaft Irrsinn Irrtum LĂ€stern Unsinn
zitat Niemand ist glĂŒcklich, der außerhalb der Wahrheit lebt.

Lucius Annaeus Seneca

Antike GlĂŒcklich Wahrheit
zitat Niemand liebt das Leben so wie einer, der alt wird.

Lucius Annaeus Seneca

Antike Leben