zitat Meditation bedeutet Freiheit vom Bekannten, Messbaren.

Jiddu Krishnamurti

Meditation
zitat Meditation bedeutet, bei allem, was man tut, völlig aufmerksam zu sein - beispielsweise darauf zu achten, wie man mit jemandem spricht, wie man geht, wie man denkt, was man denkt.

Jiddu Krishnamurti

Aufmerksamkeit Denken Handlung Meditation Rede Tat
zitat Meditation hat ĂŒberhaupt nichts mit Bewegung zu tun. Das heißt, der Geist ist absolut still, er bewegt sich in gar keiner Richtung.

Jiddu Krishnamurti

Bewegung Geist Meditation Richtung Ruhe Stille
zitat Meditation ist das Entleeren des Bewusstseins von seinem Inhalt.

Jiddu Krishnamurti

Inhalt Leere Meditation
zitat Meditation ist das Reinigen des Geistes und Herzens vom Egoismus; durch diese Reinigung entsteht das richtige Denken, das allein den Menschen vom Leid befreien kann.

Jiddu Krishnamurti

Befreiung Denken Egoismus Entstehen Geist Herz Leiden Meditation Menschen Reinigung
zitat Meditation ist das, worin keine Erfahrung ist. In ihr ist kein Element der Zeit, die Bewegung und Richtung bedeutet.

Jiddu Krishnamurti

Bewegung Erfahrung Meditation Richtung Zeit
zitat Meditation kann nur stattfinden, wenn keine bewusste Anstrengung unternommen wird.

Jiddu Krishnamurti

Anstrengung Meditation
zitat Mit-Leiden bedeutet, Leidenschaft fĂŒr alle Dinge zu haben, nicht nur die Leidenschaft zwischen zwei Menschen, sondern fĂŒr die ganze Menschheit, fĂŒr alle Wesen auf der Erde, Tiere, BĂ€ume, alles, was die Erde trĂ€gt.

Jiddu Krishnamurti

Baum Dinge Erde Leidenschaft Menschheit MitgefĂŒhl Mitleid Tiere
zitat Nicht im Lotussitz sitzen oder auf dem Kopf stehen, sondern das Wahrnehmen der Ganzheit und Einheit des Lebens ist Meditation. Das ist nur möglich, wenn Liebe und MitgefĂŒhl da sind.

Jiddu Krishnamurti

Einheit Ganzheit Kopf Leben Meditation MitgefĂŒhl Sitzen Wahrnehmung