zitat BĂŒcher sind Schiffe, welche die weiten Meere der Zeit durcheilen.

Sir Francis Bacon

BĂŒcher Meer Vergangenheit Zeit Zukunft
zitat BĂŒcher sind Schiffe, welche die weiten Meere der Zeit durcheilen.

Sir Francis Bacon

BĂŒcher Meer Reisen Zeit
zitat Charme ist, was manche Leute haben, bis sie beginnen, sich darauf zu verlassen.

Sir Francis Bacon

Charme Verlassen
zitat Der Argwohn ist unter den Gedanken, was die FledermÀuse unter den Vögeln sind: sie flattern stets im DÀmmerlicht.

Sir Francis Bacon

Gedanken Misstrauen Tiere Vogel
zitat Der Charakter eines Menschen wird am besten erkannt in der Vertraulichkeit; denn da herrscht kein Zwang. Oder in der Leidenschaft; denn diese ĂŒberrennt eines Mannes GrundsĂ€tze. Oder endlich in einer neuen unerprobten Lage; denn da lĂ€sst ihn die Gewohnheit im Stich.

Sir Francis Bacon

Charakter Gewohnheit Leidenschaft Menschen Vertrauen Zwang
zitat Der Duft der Blumen ist weit sĂŒĂŸer in der Luft als in der Hand.

Sir Francis Bacon

Blume Erleben Luft riechen Wahrnehmung
zitat Die Achtung vor deinem eigenen Selbst ist nÀchst der Religion der stÀrkste Damm gegen alle Laster.

Sir Francis Bacon

Achtung Laster Religion Selbst
zitat Die Rache ist eine Art wild wachsender Gerechtigkeit, die das Gesetz, je mehr die menschliche Natur dazu hinneigt, um so dringender ausrotten sollte.

Sir Francis Bacon

Gerechtigkeit Gesetz Menschen Natur Rache
zitat Die Wissenschaft ist nichts als das Abbild der Wahrheit.

Sir Francis Bacon

Wahrheit Wissen Wissenschaft
zitat Ein kluger Mann schafft sich mehr Gelegenheiten, als er vorfindet.

Sir Francis Bacon

Finden Gelegenheit Klugheit