zitat GlĂŒcklich wird man nur, wenn man sich die Zeit nimmt, nachzudenken und sich selbst zu erforschen.

Paramahansa Yogananda

Denken Forschen GlĂŒcklich Selbstverwirklichung Stille
zitat Inspiration, kreative Kraft und Energie fließen in dich, wenn du mit dem Unendlichen im Einklang bist

Paramahansa Yogananda

Einklang Energie Inspiration KreativitÀt Unendlich
zitat Je mehr ihr euer GlĂŒck von Ă€ußeren Bedingungen abhĂ€ngig macht, umso unwahrscheinlicher ist es, dass ihr es findet.

Paramahansa Yogananda

AbhÀngig Bedingungen Finden Suche
zitat Lebt einfacher, so dass ihr Zeit habt, die kleinen Freuden des Lebens zu genießen.

Paramahansa Yogananda

Bescheidenheit einfach Freude GenĂŒgsamkeit Genuss Zeit
zitat Nehmt die Ereignisse des Lebens nicht zu ernst. Spielt eure Rolle im Leben, aber vergeßt nie, dass es nur eine Rolle ist.

Paramahansa Yogananda

Ereignis Leben Lebensweise Leichtigkeit
zitat Nur wenige Menschen in der Welt versuchen bewusst, ihre körperlichen, geistigen und seelischen KrĂ€fte zu entwickeln. Die ĂŒbrigen sind Opfer von UmstĂ€nden, die sie in ihrer Vergangenheit selbst verursacht haben. Sie schleppen sich dahin, lassen sich von ihren falschen Gewohnheiten treiben und wehrlos von ihnen unterdrĂŒcken, so dass sie nur noch denken: "Ich bin ein NervenbĂŒndel", "Ich bin ein SchwĂ€chling" oder "Ich bin ein SĂŒnder"

Paramahansa Yogananda

Entwicklung Geist Gewohnheit Körper Opfer Seele SelbstgesprÀch Vergangenheit Zweifel
zitat Reformiere dich selbst und du wirst tausende um dich herum reformieren.

Paramahansa Yogananda

Erwachen Selbst Selbstverwirklichung VerÀndern
zitat Schafft euch selbst alle Voraussetzungen fĂŒr ein glĂŒckliches Leben, indem ihr meditiert und euer Bewusstsein auf die ewig bestehende, ewig bewusste, ewig neue Freude richtet. Euer GlĂŒck darf nie von Ă€ußeren UmstĂ€nden abhĂ€ngen. Ganz gleich, wo ihr euch befindet: Lasst euren inneren Frieden durch nichts beeintrĂ€chtigen.

Paramahansa Yogananda

Freude Frieden Gewahrsein Meditation Umwelt
zitat Wenn ihr das Bewusstsein dieser Welt hinter euch lasst und wisst, dass ihr weder der Körper noch der Verstand seid, euch aber dennoch eures eigenen Daseins so bewusst seid wie nie zuvor, dann ist das göttliche Bewusstsein eurer wahres Selbst. Ihr seid Das, in dem alles im Universum seinen Ursprung hat.

Paramahansa Yogananda

Gott Körper Universum Ursprung Verstand
zitat Wenn ihr geliebt werden wollt, so beginnt damit, andere zu lieben, die eure Liebe brauchen. Wenn ihr MitgefĂŒhl von anderen erwartet, so beginnt damit, auch anderen gegenĂŒber MitgefĂŒhl zu zeigen. Wenn ihr geachtet werden wollt, so lernt zunĂ€chst, alle anderen Menschen, ob jung oder alt, zu achten.
Vergesst nie, dass ihr selbst zuerst jene Eigenschaften besitzen mĂŒsst, die ihr von anderen erwartet; dann werdet ihr feststellen,
dass sich andere euch gegenĂŒber in gleicher Weise verhalten.

Paramahansa Yogananda

Achtung Erwartung Miteinander MitgefĂŒhl