Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Zitat von Swami Vivekananda - Religiöse Gefühle

Swami Vivekananda Zitat - Religiöse Gefühle

Swami Vivekananda

Ich kann meine religiösen Gefühle nicht auf Kommando anschalten. Was ist das Resultat von derartigem Hohn? Religion wird zum Witz, zur schlimmsten Scheinheiligkeit. Das Resultat finden wir gegenwärtig in den Kirchen. Wie können Menschen diesen Religionsdrill aushalten? Es ist wie bei Soldaten in der Kaserne. Schultert die Waffen, kniet nieder, nehmt ein Buch, alles exakt reguliert. Fünf Minuten Gefühl, fünf Minuten Nachdenken, fünf Minuten Gebet, alles von vorherein festgelegt. Dieser Mummenschanz hat die Religion hinausgetrieben. Lasst die Kirchen Lehrsätze, Theorien, Philosophien nach Herzenslust predigen, aber wenn es zur Gottesverehrung kommt, dem wirklich praktischen Teil der Religion, dann sollte es so sein, wie Jesus es sagt: „Wenn du betest, so gehe in dein Kämmerlein und schließ die Tür zu und bete zu deinem Vater im Verborgenen.“

Swami Vivekananda (hinduistischer Mönch und Gelehrter)

Weitere Zitate von Swami Vivekananda


Andre Schneider