Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Weisheiten und Zitate - Forderung Zitate
zitat Das Bedenkliche am Christentum ist, dass es beständig Dinge fordert, die keiner leisten kann; und wenn es mal einer leistet, dann wird einem erst recht angst und bange, und man kriegt ein Grauen vor einem Sieg, der besser nie erfochten wäre.

Theodor Fontane

Angst Christentum Forderung Furcht Leistung Religion Sieg
zitat Das beste Mittel gegen Zorn ist Aufschub; fordere von deinem Zorn anfänglich nicht, dass er verzeihe, sondern nur, dass er nachdenkt.

Lucius Annaeus Seneca

Antike Denken Forderung Konzept Verzeihen Weise Wut Zorn
zitat Das Gesetz fordert, die Strafe nimmt, die Gnade gibt.

Franz von Assisi

Forderung Gesetz Gnade Strafe
zitat Das neue Jahr steht mit seinen Forderungen vor uns; und gehen wir auch gebeugt hinein, so gehen wir doch auch nicht ganz mit leeren Händen unseren Weg.

Theodor Fontane

Erwartung Forderung Gehen Hände Weg
zitat Der Edle fordert sich selbst. Der Gemeine fordert von anderen.

Konfuzius

Ausnutzen Forderung Selbst Weise
zitat Der Wille zum Sinn bestimmt unser Leben! Wer Menschen motivieren will und Leistung fordert, muß Sinnmöglichkeiten bieten.

Viktor Frankl

Bestimmung Forderung Leben Leistung Möglichkeit Motivation Sinn Wille
zitat Die Forderung, geliebt zu werden, ist die größte der Anmaßungen.

Friedrich Nietzsche

Forderung
zitat Die Wahrheit ist nicht dass ausschließliche Eigentum einer einzelnen heiligen Schrift. Die Forderung der Zeit ist nicht eine einzige Religion, sondern die gegenseitige Achtung und Duldsamkeit der Anhänger aller Religionen.

Mahatma Gandhi

Achtung Anhänger Bibel Forderung Religion Toleranz Wahrheit Zeit
zitat Fordere viel von dir selbst und erwarte wenig von den anderen. So wird dir Ärger erspart bleiben.

Konfuzius

Ärger Erwartung Forderung Selbstlos
zitat Gott hat die Seele auf Freiheit und Eigenständigkeit ausgerichtet, so, dass er ihr über ihren freien Willen hinaus nichts aufzwingen will ; auch will er von ihr nichts fordern, was sie nicht will.

Meister Eckhart

Forderung Gott Seele Wille

Andre Schneider