Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Weisheiten und Zitate - Befehl Zitate

Sprüche und Zitate zum Stichwort Befehl

zitat Die Entwicklung ist ein Dogma; der Fortschritt um jeden Preis ein Befehl, der keinen Widerspruch duldet. Selbst der leiseste Zweifel an der Marschrichtung, an seiner Moralität, seinen Konsequenzen ist in Asien unmöglich geworden.
Hier gibt es nicht einmal die Hippies, die bei uns begriffen hatten, dass am „Fortschritt“ etwas nicht stimmte, und deshalb riefen: „Haltet die Welt an! Ich will aussteigen!“ Und doch ist das Problem da und geht uns alle an. Alle sollten wir uns fragen, ob das was wir gerade tun, unser Leben verbessert und bereichert. Oder haben wir alle durch eine unnatürliche Deformation den Instinkt für das verloren, was das Leben sein sollte, nämlich hauptsächlich eine Gelegenheit zum glücklich sein?

Tiziano Terzani

Befehl Dogmen Entwicklung Fortschritt Glücklich Handlung Instinkte Widersprüchlich Zweifel
zitat Die Jugend will, dass man ihr befiehlt, damit sie die Möglichkeit hat, nicht zu gehorchen.

Jean-Paul Sartre

Befehl Jugend Möglichkeit Widersprüchlich
zitat Es ist äußerst schwierig, andere zu lehren. Ein Mensch kann nur dann lehren, wenn Gott sich ihm enthüllt und ihm den Befehl gibt.

Ramakrishna

Befehl Gott Lehre Meister Menschen Schwierigkeiten
zitat Ich drücke den Buddhismus gerne mit einem einizigen Befehl aus: "Feuerpause!" Da stehen sich keine zwei Seiten mehr gegenüber, da gibt es niemanden, mit dem wir uns noch um die Wette recken müssten.

Kodo Sawaki

Befehl Frieden Wettbewerb Zen
zitat Je mehr die Gesetze und Befehle prangen, desto mehr gibt es Diebe und Räuber.

Laotse

Befehl Gefängnis Gesetz Verbrechen
zitat Wenn die Befehle zu häufig sind, so werden sie nicht mehr gehört.

Lü Bu We

Beachten Befehl Führen Herrschaft Hören

Andre Schneider