Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Weisheiten und Zitate - Aberglaube Zitate
zitat Angst ist die Hauptquelle des Aberglaubens und eine der Hauptquellen der Grausamkeit.

Bertrand Russell

Aberglaube Angst Grausamkeit Quelle
zitat Ein Heiliger kann voll des absurdesten Aberglaubens sein, oder er kann umgekehrt ein Philosoph sein: Beides gilt gleich. Sein Tun allein beurkundet ihn als Heiligen.

Arthur Schopenhauer

Aberglaube Handlung Heilig Philosophie Tat
zitat Es gibt sehr viele Leute, die glauben - aber aus Aberglauben.

Blaise Pascal

Aberglaube Glaube Menschen
zitat Ich muss mir selbst Religion beibringen. Welches Recht hat mein Vater, alle Sorten Unsinn in meinen Kopf zu stopfen? Welches Recht haben meine Lehrer und die Gesellschaft dazu? Vielleicht sind diese Dinge gut, aber sie mögen nicht mein Weg sein. Wie viele schöne Dinge, die sich zu wundervollen spirituellen Wahrheiten entwickelt hätten, wurden im Keim erstickt durch diese schrecklichen Ideen einer Familien-Religion, einer Gesellschafts-Religion, einer National-Religion, usw. Überdenke einmal, wie viel Aberglauben gerade jetzt in deinem Kopf steckt bezüglich deiner Kindheitsreligion, oder deiner Landesreligion, und wie viel Übel dadurch bewirkt wird oder werden könnte. Der Mensch weiß nicht, welche Macht hinter jedem Gedanken und jeder Tat liegt.

Swami Vivekananda

Aberglaube Gedanken Gesellschaft Idee Individualität Kopf Lehrer Nationalität Rechte Religion Schön Übel Unsinn Vater Wahl Wahrheit Weg
zitat In der nähe unseres Ferienhauses in Tisvilde wohnt ein Mann, der hat über der Eingangstür seines Hauses ein Hufeisen angebracht, dass nach einem alten Volksglauben Glück bringen soll. Als ein Bekannter ihn fragte: "Aber bist du denn so abergläubisch? Glaubst du wirklich, dass das Hufeisen dir Glück bringt?" ,antwortet er: "Natürlich nicht; aber man sagt doch, dass es auch dann hilft, wenn man nicht daran glaubt."

Niels Bohr

Aberglaube Glaube Hilfe Wohnen
zitat Leichtgläubige Menschen verfallen leicht dem Aberglauben.

Martin Luther King

Aberglaube Glaube Menschen
zitat Manche sagen: "Wenn ich den Sawaki reden höre, kühlt sich mein Glaube ab." Denen werde ich den Glauben demnächst noch ganz kalt machen! Denn solch ein Glaube ist nichts anderes als Aberglaube. Andere sagen: "Sawakis Gerede erweckt keinen Glauben in mir." Es erweckt keinen Aberglauben, das ist alles.

Kodo Sawaki

Aberglaube Gerede Glaube Rede Zen
zitat Ob es Unglück bringt, wenn dir eine schwarze Katze über den Weg läuft, hängt alleine davon ab, ob du ein Mensch oder eine Maus bist!

Konfuzius

Aberglaube Glaube Katze Unglück Weg
zitat Treibe den Aberglauben aus deinem Gehirn. Sei tapfer. Erkenne die Wahrheit und übe die Wahrheit aus. Möge das Ziel noch so ferne sein, gleichviel, erwache, steh auf und halte nicht an, bis du das Ziel erreicht hast.

Swami Vivekananda

Aberglaube Ausdauer Erkennen Gehirn Tapferkeit Wahrheit Ziel
zitat Wenn wir unsere Kristalle umklammern und nervös unsere Horoskope konsultieren, während unsere Kritikfähigkeit nachläßt und wir nicht mehr in der Lage sind, zu unterscheiden zwischen dem, was uns ein Wohlgefühl vermittelt, und dem, was wahr ist, dann, ja dann gleiten wir, fast unmerklich, wieder zurück in Aberglaube und Finsternis.

(Der Drache in meiner Garage)

Carl Sagan

Aberglaube Fähigkeit Finsternis Furcht Kritik Selbstkritik Unbewusstsein Unterscheidung Wohl

Andre Schneider