Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Seite 28 - Japan Zitate und Weisheiten
zitat Wenn ihr den Buddhismus studiert, solltet ihr euren Geist
einem großen Hausputz unterziehen.

Shunryu Suzuki

Geist Leere Lernen Zen
zitat Wenn ihr euer Schaf oder eure Kuh unter Kontrolle halten wollt, gebt ihnen eine große, weite Wiese.

Shunryu Suzuki

Kontrolle Raum Tiere Zen
zitat Wenn ihr fähig seid zu sitzen, zu erfahren, was Shikantaza ist, dann wird der Sinn eures Lebens völlig anders sein. Ihr werdet frei sein von allem.

Shunryu Suzuki

Frei Leben Lebensweise Meditation Sinn Sitzen Zen
zitat Wenn ihr Zazen praktiziert, versucht nicht, Euer Denken zu unterdrücken. Lasst es von selbst aufhören

Shunryu Suzuki

aufhalten Denken Meditation Unterdrückung Zazen Zen
zitat Wenn jemand an eine besondere Religion glaubt, richtet sich seine Einstellung gewöhnlich mehr und mehr von ihm selbst weg. Auf unserem Weg richtet sich die Einstellung auf uns selbst.

Shunryu Suzuki

Einstellung Religion Selbst Weg
zitat Wenn man mich fragt, was Zazen bringt, sage ich, dass Zazen überhaupt nichts bringt. Und dann machen manche ein langes Gesicht und sagen, dass sie lieber mit Zazen aufhören wollen. Doch was bringt es uns eigentlich, Tag ein Tag aus herumzuhetzen auf der Suche nach Befriedigung? Was bringt uns das Glücksspiel? Und was das Tanzen? Was bringt es uns, uns über Sieg oder Niederlage beim Baseball aufzuregen? Es bringt überhaupt nichts! Deshalb ist nichts so konsequent wie das schweigende Sitzen in Zazen. Dass etwas nichts "bringt", bedeutet in der Welt doch meist nur, dass es kein Geld einbringt.

Kodo Sawaki

Befriedigung Geld Niederlage Schweigen Sieg Sitzen Tage Tanzen Zazen Zen
zitat Wenn unser Geist leer ist, ist er für alles bereit. Im Anfänger-Geist liegen viele Möglichkeiten, in dem des Experten wenige.

Shunryu Suzuki

Anfänger Geist Leere Meister Möglichkeit
zitat Wenn wir bei allen Dingen, von denen wir Gebrauch machen, an die denken, die nach uns kommen, bedeutet das, dass wir uns der Gesellschaft erkenntlich zeigen.

Kodo Sawaki

Denken Dinge Gesellschaft Miteinander Mitgefühl Zen
zitat Wenn wir beide Seiten einer Sache sehen und daraus die Folgen ziehen, wo wird unser Wirken lebendig; andernfalls gelangen wir an einen toten Punkt.

Dogen Zenji

Handlung Sichtweise Zen
zitat Wenn wir die Buddhalehre ausüben, sind wir Buddha. Oder besser: Eben weil wir Buddha sind, sind wir im Stande, die Buddhalehre auszuüben.

Kodo Sawaki

Buddha Dharma Lehre Praxis Zen

Andre Schneider