Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Seite 19 - Japan Zitate und Weisheiten
zitat Mit deiner ständigen Quengelei zerknirschst du dich nur selbst. Es wird Zeit, dass du die Runzeln in deinem Herzen ausbügelst und dich einfach hinsetzt für eine halbe Stunde: Mach klaren Tisch mit allem! Dann wirst du im Licht der ursprünglichen Wahrheit deinem wirklichen Gesicht begegnen.

Kodo Sawaki

Herz Klagen Licht Selbsterkenntnis Wahrheit Zen
zitat Mit Zazen ist es nicht so wie mit einem Thermometer, auf dem allmählich die Temperatur ansteigt: "Noch ein klein bisschen, ...jetzt ist es so weit, ich habe Satori!" Aus Zazen wird nie etwas Besonderes, solange du auch damit fortfährst. Wenn es zu etwas Besonderem wird, muss sich irgendwo eine Schraube bei dir gelockert haben.

Kodo Sawaki

Meditation Satori Sitzen Vorstellung Zazen Zen
zitat Nach dem Sieg im Japanisch-Russischen Krieg glaubten wir, Kolonien gewonnen zu haben. Doch was ist daraus geworden? Nach der Niederlage im zweiten Weltkrieg haben wir festgestellt, dass wir uns nur den Zorn der Russen eingebrockt hatten.

Kodo Sawaki

Feinde Gewinnen Krieg Niederlage Sieg Zen Zorn
zitat Nichts im Leben steht fest: Glück erscheint bei näherem Hinsehen als Unglück, oder Unglück als Glück. In Wirklichkeit gibt es weder Glück noch Unglück, weder Freude noch Leid. Nichts muss auf irgendeine bestimmte Weise sein, alles ist gut so wie es gerade kommt. Nur die Menschen machen ein großes Theater darum - das ist das Leben.

Kodo Sawaki

Freude Leiden Täuschung Unglück Zen
zitat Nichts in der Welt ist wirklich von Bedeutung: Geld zählt nichts, deine Karriere zählt nichts, was dir schmeckt oder nicht ist unbedeutend. Nichts ist uninteressanter als das, was die Leute interessiert. Katastrophen? Nichts dabei.

Kodo Sawaki

Bedeutung Geld Katastrophe Nichts Schmecken Zen
zitat Nichts spendet größeren Trost, als alleine, still für sich, im Lampenschein vor einem Buch zu sitzen und auf diese Weise Freundschaft mit Menschen aus längst vergangenen Tagen zu schließen.

Yoshida Kenko

Alleinsein Bücher Menschen Trost Vergangenheit
zitat Niemand mag wirklich den Dharma von Buddhas und Patriarchen. Da schon lieber den Dharma von Wein, Weib und Gesang. Auch ich würde mich viel lieber gehen lassen und tun, was mir in den Sinn kommt, aber Zazen lässt mir keine Wahl: Es zieht mich voran. Alles passt darauf auf, dass ich nicht in die Irre gehe - das ist alles.

Kodo Sawaki

Alkohol Buddha Dharma Frauen Irrtum Musik Sinn Wahl Zazen Zen
zitat Normalbürger und Buddhas haben die selbe Gestalt. Erwachen und Verirren sind wie die zwei Seiten der selben Münze.

Kodo Sawaki

Buddha Erwachen Irrsinn Verwirrung Zen
zitat Nur geistige Tiefflieger begeistern sich für das, was in Büchern steht. Du musst lernen, die Wirklichkeit von deinen Hirngespinsten zu unterscheiden. Wenn du liest, lese dich selbst, erschaffe dich selbst. Du bist erst dann wirklich du selbst, wenn du alle Theorie hinter dir gelassen hast.

Kodo Sawaki

Begeisterung Bücher Irrtum Lesen Selbst Selbstverwirklichung Theorie Unterscheidung Zen
zitat Nur weil du das, was du akzeptieren musst, nicht akzeptieren willst, quälst du dich.

Kodo Sawaki

akzeptieren Leiden Qualen Schwierigkeiten Zen

Andre Schneider