Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Seite 13 - Japan Zitate und Weisheiten
zitat Einem jungen Mönch, der offensichtlich mit großem Ehrgeiz den Buddhaweg praktizierte, sagte ich: "Pass besser auf, dass dir nicht irgendwann die Puste ausgeht!" Denn bei der Praxis des Weges geht es nicht darum, etwas zu erreichen. Deine tägliche Praxis muss Ausdruck von Ziellosigkeit, Hingabe und Loslassen sein.

Kodo Sawaki

Buddha Ehrgeiz Hingabe Loslassen Praxis Weg Zen
zitat Eins zu sein in Zazen heißt, dass du selbst dich selbst durch dich selbst zu dir selbst machst. Deshalb darfst du Zazen nicht zu einem Objekt deines Bewusstseins machen. Zu behaupten, du hättest Satori gehabt oder dich auf diese oder jene Weise verändert, klingt so, als wolltest du sagen: "Guck mal wie tief ich gerade schlafe!" Als ich einmal beim Frisör eingeschlafen war, sagte mir später der Junge, ich hätte ein süßes Gesicht wenn ich schlafe. Das wollte ich dann mit eigenen Augen sehen und beschloss, einen Spiegel neben meine Bett zu stellen, so dass ich im Schlaf einen versteckten Blick auf mein Gesicht werfen könnte. Ich musste feststellen, dass das nicht funktioniert. Wenn du wirklich schläfst, dann denkst du nicht, dass du schläfst - du bist eins mit dem Schlaf.

Kodo Sawaki

Einheit Objekt Satori Schlafen Zazen Zen
zitat Erster Frühlingstag —
blauer Himmel und strahlende Sonne.
Alles wird allmählich frisch und grün.
Mit meiner Bettelschale gehe ich langsam zum Dorf.
Die Kinder sind überrascht mich zu sehen,
Umringen mich freudig und bringen so
Meinen Bettelgang am Tempeltor zu einem Ende.
Ich lege meine Schale auf einen weißen Felsen
Und hänge meinen Sack an den Ast eines Baumes.
Hier spielen wir mit wilden Gräsern
und werfen einen Ball.
Eine Zeit lang spiele ich Fangen,
während die Kinder singen;
Dann wechseln wir.
Bei diesem Spielen, hier und dort, habe ich völlig die Zeit vergessen.
Die Vorübergehenden deuten auf mich,
lachen über mich und fragen:
»Was ist der Grund für solch Narrentreiben?«
Ich gebe keine Antwort, verbeuge mich nur tief;
Selbst wenn ich geantwortet hätte,
würden sie mich nicht verstehen.
Schau dich um!
Da ist nur eins und das ist es!

Ryokan

Gewahrsein Jahreszeiten Kinder Lebensweise Miteinander Singen Spiel Zen Zufriedenheit
zitat Es beginnt damit, dass du ICH sagst: Alles, was danach kommt, ist Illusion.

Kodo Sawaki

Ego Identifikation Illusion Zen
zitat Es geht hier um eine innere Kehrtwendung. Du musst in deinem Innersten neu geboren werden, um dich von deinem Ego zu lösen. Das ist nicht unmöglich - vielleicht geht es nicht für lange Zeiträume, dann löse dich wenigstens für den Augenblick von deinem Ego. Praxis bedeutet, das Ego in jedem Augenblick von Neuem loszulassen.

Kodo Sawaki

Augenblick Ego Geburt Innern Loslassen Praxis Selbsterkenntnis Selbstverwirklichung Zen
zitat Es gibt einen leichten Weg, ein Buddha zu werden: Nichts Böses wirken, an Leben und Tod nicht haften.

Dogen Zenji

anhaften böse Buddha Leben Tod Weg Zen
zitat Es gibt im Leben weder Glück noch Unglück. Es hängt alles nur von deiner persönlichen Perspektive ab: Es gibt Leute, die sich selbst inmitten des größten Glücks noch in ihrem Leiden winden.

Kodo Sawaki

Illusion Leiden Sichtweise Täuschung Unglück Zen
zitat Es gibt kein Problem - der Weg ist einfach, ohne Schwierigkeiten. Woher kommt es nur, dass der Weg den Erwachsenen so schwierig vorkommt, während er so leicht für einen Säugling ist? Erwachsene Menschen sind schon seltsam - warum machen sie nicht einfach die Augen auf und schauen geradeaus, anstatt sich selbst etwas vorzulügen und herumzulästern? Es gibt überhaupt gar keinen Grund, sich zu beklagen: Wenn es regnet, dann lass es regnen, wenn der Sturm bläst, dann lass ihn blasen.

Kodo Sawaki

Erwachsen Klagen Lästern Lüge Problem Schwierigkeiten Wetter Zen
zitat Es ist gar nichts dabei: Die Dinge sind einfach so wie sie sind. Und das ist alles. Und ob das gut so ist oder nicht, spielt überhaupt keine Rolle.

Kodo Sawaki

Dinge Gut Schlecht Wichtig Wirklichkeit Zen
zitat Es ist gut, wenn dir ein Unglück passiert: Denn dann siehst du plötzlich wieder klar geradeaus. Es ist nicht so gut, wenn es dir immer gut geht: Dann fängst du an, ein Gesicht wie ein Kater zu machen, der sich verschlafen in der Sonne räkelt.

Kodo Sawaki

Katze Sehen Sonne Unglück Zen

Andre Schneider