Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Seite 60 - Spiritualität Zitate und Weisheiten
zitat Sorge dich um den Beifall der Leute, und du wirst ihr Gefangener sein.

Laotse

Beifall Gefängnis Menschen Publikum Sorge
zitat Sorge dich zuerst um das Allerwichtigste; das weniger Wichtige wird für sich selber sorgen. In einem dunklen Zimmer wirst du nicht mit aufräumen beginnen. Du wirst zuerst die Fenster öffnen und Licht hereinlassen. Mit Licht gelingt alles viel leichter.

Nisargadatta Maharaj

Dunkelheit Licht Sorge Wichtig
zitat Spiritualität bedeutet nicht, zu wissen was man braucht, sondern einzusehen, was man nicht braucht.

Sokrates

Antike Einsicht Genügsamkeit Notwendigkeit Wissen
zitat Spiritualität hat mit tatsächlicher Erfahrung zu tun, nicht mit bloßen Glaubensinhalten; mit Gott als dem Grund des Seins, nicht mit einer kosmischen Vaterfigur; mit dem Erwachen zum wahren Selbst, nicht mit Gebeten für das kleine Ich; mit Bewusstseinsschulung, nicht mit weihevollem Moralisieren über Unzucht und Völlerei; mit dem Geist, der in jedem Herzen zu finden ist, nicht mit etwas, das in dieser oder jener Kirche getan wird.

Ken Wilber

beten Ego Erfahrung Erwachen Geist Glaube Gott Herz Kirche Moral Religion Sein Selbst
zitat Spirituelles Erwachen ist das Aufwachen aus dem Traum des Denkens.

Eckhart Tolle

Denken Erkenntnis Erwachen Traum
zitat Spüren wir ein Glücksgefühl, so sehen wir es um so rascher entschwinden, je eifriger wir auf Mittel zu seiner Bewahrung sinnen.

Alan Watts

aufhalten bewahren Emotionen Gefühl Glücklich
zitat Still sein bedeutet nicht Verneinung des Tätigseins oder trägen Stillstand. Stille ist nicht bloße Verneinung von Gedanken und Regungen, sondern etwas Positiveres, als du dir vorstellen kannst. In dieser schweigenden Stille wurzelt Gott, wurzeln die Erlösten.

Ramana Maharshi

Gedanken Gott Handlung Schweigen Stille Tat Vorstellung
zitat Stille des Geistes kann nicht durch eine Willensanstrengung erreicht werden. Stille tritt dann ein, wenn kein Wille mehr da ist.

Jiddu Krishnamurti

Anstrengung Erreichen Geist Stille Wille
zitat Stille kommt nur, wenn der Inhalt des Bewusstseins vollkommen verstanden und hintangelassen wurde, und das heißt, dass der Beobachter und das Beobachtete eins sind, und niemand da ist, der kontrolliert.

Jiddu Krishnamurti

Beobachtung Kontrolle Stille Verständnis
zitat Stimmst du mit dem Weg überein, durchströmt dich seine Kraft. Dein Tun wird naturnah, deine Art die Art des Himmels.

Laotse

Dao Einheit Einklang Handlung Himmel Kraft Weg

Andre Schneider