Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Seite 2 - Spiritualität Zitate und Weisheiten
zitat Alle Welt sehnt sich nach Freiheit, und doch ist jedes Geschöpf in seine Ketten verliebt; das ist der Urwiderspruch, der unentwirrbare Knoten unserer Natur.

Sri Aurobindo

Gefängnis Menschheit Natur Sehnsucht Welt Widersprüchlich
zitat Allein wenn Gott die Dinge einfach in sich hat, so hat sie die Seele doch sprachlich mit Unterscheidung: Teufel und Engel und alle Dinge.

Meister Eckhart

Dinge Engel Gott Seele Sprache Teufel Unterscheidung
zitat Alleinsein ist keine Isolation, es ist nicht das Gegenteil von Einsamkeit, es ist ein Seinszustand, wenn alle Erfahrung, alles Wissen ein Ende haben.

Jiddu Krishnamurti

Alleinsein Einsamkeit Ende Erfahrung Isolation Sein Wissen
zitat Alleinsein kann es erst geben, wenn die Einsamkeit aufgehört hat.

Jiddu Krishnamurti

Alleinsein Einsamkeit
zitat Alles Glück entspringt aus dem, was man dem SELBST zuliebe tut. […] Tun Sie nichts, was der segensreichen Realität in Ihrem Herzen unwürdig ist, und Sie werden glücklich sein und glücklich bleiben. Aber Sie müssen das SELBST suchen, und wenn Sie es gefunden haben, bei ihm bleiben.

Nisargadatta Maharaj

Finden Glücklich Herz Realität Segen Selbst Suche
zitat Alles was ich weiss, ist, dass das, was von irgendetwas abhängt, nicht wirklich ist. Nur das Wirkliche ist wahrhaft unabhängig.

Nisargadatta Maharaj

Abhängig Unabhängig Vergänglichkeit Wahrhaft Wirklichkeit Wissen
zitat Alles was verloren gehen kann, gehört einem nicht wirklich; und was nützt dir etwas, das nicht dein eigen ist?

Nisargadatta Maharaj

Besitz Verlieren Wirklichkeit
zitat Alles, was manifest ist, kann zerstört werden, aber was nicht manifest ist, existiert außerhalb der Zeit.

Jiddu Krishnamurti

Existenz Form Manifest Zeit Zerstören
zitat Am Ende Eures Lebens werdet ihr wissen, dass nichts von dem, was ihr getan habt , eine Rolle spielen wird, sondern nur, wer ihr bei eurem Tun gewesen seid.

Neale Donald Walsch

Handlung Hingabe Leben Selbsterkenntnis sterben
zitat Angst ist nur ein Gedanke. Gäbe es etwas neben dem Selbst, dann bestünde Grund zur Angst. Wer sieht die Dinge getrennt vom Selbst? Zuerst entsteht das Ego und sieht Objekte als etwas Äußerliches an. Wenn kein Ego entsteht, existiert nur das Selbst, und es gibt nichts Äußeres. Damit es etwas außerhalb von uns geben kann, muss es den Sehenden im Inneren geben. Suchen wir jenen dort, verschwinden Zweifel und Angst. Nicht nur die Angst verschwindet dann, sondern alle andern Gedanken, die sich um das Ego drehen, verschwinden mit ihr.

Ramana Maharshi

Angst Ego Entstehen Gedanken Illusion Innern Objekt Sehen Selbst Zweifel

Andre Schneider