Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Weisheiten und Zitate - empfangen Zitate
zitat Die Demut des Herzens verlangt nicht, dass du dich demütigen, sondern dass du dich öffnen sollst. Das ist der Schlüssel des Austausches. Nur dann kannst du geben und empfangen.

(Die Stadt in der Wüste)

Antoine de Saint-Exupéry

Demut empfangen Geben Herz Schlüssel Verlangen
zitat Die Menschen scheinen die Sprache nicht empfangen zu haben, um die Gedanken zu verbergen, sondern um zu verbergen, dass sie keine Gedanken haben.

Sören Kierkegaard

empfangen Gedanken Menschen Sprache Verbergen
zitat Du kannst die Liebe einer anderen Person nur so empfangen, wie du ihr die deine gibst. Sie kann dich auf ihre Weise lieben, solange sie will. Du kannst diese Liebe nur auf deine Weise empfangen. Du kannst nicht erfahren, was du anderen zu erfahren verweigerst.

Neale Donald Walsch

empfangen Erfahrung Miteinander Nächstenliebe
zitat Eine Wahrheit kann erst wirken, wenn der Empfänger für sie reif ist. Nicht an den Wahrheiten liegt es daher, wenn die Menschen noch so voller Unweisheit sind.

Christian Morgenstern

empfangen Menschen Reife Wahrheit Weise
zitat Gott ist ein Gott der Gegenwart. Wie er dich findet, so nimmt und empfängt er dich, nicht als das, was du gewesen, sondern als das, was du jetzt bist.

Meister Eckhart

Augenblick empfangen Finden Gegenwart Gott Jetzt Sein
zitat Ich glaube daran, dass das größte Geschenk, das ich von jemandem empfangen kann, ist, gesehen, gehört, verstanden und berührt zu werden. Das größte Geschenk, das ich geben kann, ist, den anderen zu sehen, zu hören, zu verstehen und zu berühren. Wenn dies geschieht, entsteht Kontakt.

Virginia Satir

empfangen Geschenke Kommunikation Menschlichkeit Miteinander Verständnis Verstehen Zuhören
zitat Ich lehre euch nicht zu geben, sondern zu empfangen, nicht Verzicht, sondern Erfüllung, nicht nachgeben, sondern Verstehen, mit einem Lächeln auf den Lippen.

Khalil Gibran

empfangen Erfüllung Geben Lächeln Verstehen Verzicht
zitat Ich verlange von dir, dass du nicht von dem leben sollst, was du empfängst, sondern von dem, was du gibst, denn dadurch allein wirst du wachsen.

(Die Stadt in der Wüste)

Antoine de Saint-Exupéry

empfangen Geben Leben Verlangen Wachsen
zitat Lebenskunst... ist weder ein sorgloses Dahintreiben noch ein angstvolles Festklammern an der Vergangenheit... Sie besteht darin, in jedem Augenblick ganz einfühlsam zu sein, ihn als völlig neu und einzigartig anzusehen und das Bewusstsein offen und ganz und gar empfänglich zu halten.

Alan Watts

Angst anhaften Augenblick Einheit Einklang empfangen Lebensweise Offenheit Vergangenheit
zitat Wenig oder viel sind wandelbare Begriffe. Sie sind genauso wandelbar wie Geschenke, je nachdem sie der Gebende oder der Empfangende betrachtet.

Zhuangzi

Betrachtung Dualität empfangen Geschenke

Andre Schneider