Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Weisheiten und Zitate - Eitel Zitate
zitat Alle falsche Kunst, alle eitle Weisheit dauert ihre Zeit; denn endlich zerstört sie sich selbst, und die höchste Kultur derselben ist zugleich der Zeitpunkt ihres Unterganges.

(Prolegomena)

Immanuel Kant

Eitel Kultur Kunst Zeit Zerstören
zitat Die schlimmste und verbreiteste Krankheit, die uns alle, unsere Literatur, unsere Erziehung, unser Verhalten zueinander durchseucht, ist die ungesunde Sorge um den Schein.

Walt Whitman

Einbildung Eitel Erziehung Krankheit Literatur Sorge Verhalten
zitat Lernen, ohne zu denken, ist eitel; denken, ohne zu lernen, gefährlich.

Konfuzius

Denken Eitel Gefahr Lernen
zitat Vereinigen heißt die besonderen Verschiedenheiten besser verknüpfen, nicht sie auslöschen, um einer eitlen Ordnung willen.

(Die Stadt in der Wüste)

Antoine de Saint-Exupéry

Einigkeit Eitel Ordnung Verbindung Verschiedenheit
zitat Viele studieren nur, um etwas zu wissen, das ist Vorwitz; andere, damit sie etwas gelten, und das ist Eitelkeit; andere, um ihre Kenntnisse feilzubieten, und das ist Eigennutz, wenige nur, um andere zu erbauen oder selbst erbaut zu werden.

Bernhard von Clairvaux

Anerkennung Angeben Eitel Lernen Selbstsucht Wissen
zitat Vor allem sind drei Sünden der Menschheit zum Nachteil. Diese sind: Verweichlichung, Genusssucht, Eitelkeit.
Diesen 3 Sünden will ich 3 Tugenden entgegenstellen: Abhärtung gegen die Verweichlichung, Einfachheit gegen die Eitelkeit und Genügsamkeit gegen die Genusssucht. Mit diesem Rezept könnte man alle Menschen glücklich und zufrieden machen, und die soziale Frage, die keiner zu lösen imstande ist, würde von selbst gelöst sein.

Sebastian Kneipp

Begierden einfach Eitel Genügsamkeit Genuss Glücklich Lösung Menschheit Sünde Tugend Zufriedenheit
zitat Wie viele, die lange Zeit krank daliegen mussten, haben ihr verfehltes Leben eingesehen und kamen zu der Überzeugung, dass alles Haschen, Streben und Jagen nach den irdischen Gütern nur Eitelkeit ist, wenn man nicht auch für seine höhere Bestimmung sorgt.

Sebastian Kneipp

Besitz Bestimmung Eitel Gier Krankheit Lebensweise Streben Überzeugung
zitat Wir sind so eitel, daß uns sogar an der Meinung der Leute, an denen uns nichts liegt, etwas gelegen ist.

Marie von Ebner-Eschenbach

Anerkennung Eitel Lob Meinung

Andre Schneider