Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Weisheiten und Zitate - Heiter Zitate
zitat Darum wird auch der von Leidenschaften oder Not und Sorge Gequälte durch einen einzigen freien Blick in die Natur so plötzlich erquickt, erheitert und aufgerichtet: Der Sturm der Leidenschaften, der Drang des Wunsches und der Furcht und alle Qual des Wollens sind dann sogleich auf eine wundervolle Art beschwichtigt.

Arthur Schopenhauer

Furcht Heiter Leidenschaft Natur Not Qualen Sorge Wunsch
zitat Das Begehren wohnt in den Sinnen, die Heiterkeit oder Nichtheiterkeit aber liegt im Herzen.

Lü Bu We

Begierden Freude Heiter Herz Sinne Zufriedenheit
zitat Das Herz muss in Harmonie und Ruhe sein, dann erst wird es heiter.

Lü Bu We

Harmonie Heiter Herz Ruhe
zitat Die Heiterkeit und der Lebensmut unserer Jugend beruht zum Teil darauf, dass wir, bergauf gehend, den Tod nicht sehn; weil er am Fuß der andern Seite des Berges liegt.

Arthur Schopenhauer

Berge Gehen Heiter Jugend Mut Tod
zitat Die Natur der Nase ist es, Düfte zu lieben; aber wenn das Herz nicht heiter ist, so mögen alle Düfte einen umgeben, und man riecht sie nicht.

Lü Bu We

Heiter Herz Nase Natur riechen
zitat Die Natur des Auges ist es, die Farben zu lieben; aber wenn das Herz nicht heiter ist, so mögen alle fünf Farben vor Augen sein, und man sieht sie nicht.

Lü Bu We

Auge Farben Heiter Herz Natur Sehen
zitat Die Natur des Mundes ist es, Wohlgeschmäcke zu lieben, aber wenn das Herz nicht heiter ist, so mögen Speisen von allen fünf Geschmacksarten vor einem stehen, und man isst sie nicht.

Lü Bu We

Essen Geschmack Heiter Herz Mund Natur
zitat Die Natur des Ohres ist es, die Töne zu lieben; aber wenn das Herz nicht heiter ist, so mögen alle fünf Klänge ertönen, und man hört sie nicht.

Lü Bu We

Heiter Herz Hören Natur Ohren
zitat Einer sei jung, schön, reich und geehrt; so frägt sich, wenn man sein Glück beurteilen will, ob er dabei heiter sei: ist er hingegen heiter; so ist es einerlei, ob er jung oder alt, gerade oder bucklig, arm oder reich sei; er ist glücklich.

Arthur Schopenhauer

Ehre Glücklich Heiter Jugend Jung Reich Schön Urteil
zitat Es ist schon das siebente Mal, dass meine Schwiegermutter an Weihnachten zu uns kommt. Diesmal lassen wir sie rein.

Woody Allen

Besuch Heiter Schwiegermutter Versuch

Andre Schneider