Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Weisheiten und Zitate - Erwachsen Zitate
zitat Als ich klein war, glaubte ich, Geld sei das wichtigste im Leben. Heute, da ich alt bin, weiß ich: Es stimmt.

Oscar Wilde

Erwachsen Geld Jugend Kinder Leben Sichtweise Wichtig
zitat Die Erwachsenen begehen eine barbarische Sünde, indem sie das Schöpfertum des Kindes durch den Raub seiner Welt zerstören, unter herangebrachtem, totem Wissensstoff ersticken und auf bestimmte, ihm fremde Ziele abrichten.

Robert Musil

Erwachsen Erziehung Kinder Lernen Sünde Wissen Zerstören Ziel
zitat Die Sonne bescheint nur das Auge des Mannes, aber in das Auge und das Herz des Kindes scheint sie hinein.

Ralph Waldo Emerson

Auge Erwachsen Herz Innern Kinder Sonne
zitat Es gibt kein Problem - der Weg ist einfach, ohne Schwierigkeiten. Woher kommt es nur, dass der Weg den Erwachsenen so schwierig vorkommt, während er so leicht für einen Säugling ist? Erwachsene Menschen sind schon seltsam - warum machen sie nicht einfach die Augen auf und schauen geradeaus, anstatt sich selbst etwas vorzulügen und herumzulästern? Es gibt überhaupt gar keinen Grund, sich zu beklagen: Wenn es regnet, dann lass es regnen, wenn der Sturm bläst, dann lass ihn blasen.

Kodo Sawaki

Erwachsen Klagen Lästern Lüge Problem Schwierigkeiten Wetter Zen
zitat Ich glaube, dass die Beobachtungsgabe vieler sehr junger Kinder wegen ihrer Nähe und Genauigkeit etwas sehr Wunderbares ist. Wahrhaftig denke ich, dass man von den meisten Erwachsenen, die in dieser Hinsicht bemerkenswert sind, weniger sagen kann, dass sie diese Fähigkeit erworben, als vielmehr, dass sie sie nicht verloren haben.

Charles Dickens

Beobachtung Erwachsen Fähigkeit Jung Kinder Verlieren Wahrhaft Wahrheit
zitat Man geht von der unbewussten Hölle zur bewussten Hölle. Und sich der Hölle, des Samsara, der zerfleischenden Existenz, bewusst zu sein, macht das Heranwachsen und das Erwachsenenleben zu einem Alptraum von Elend und Entfremdung. Das Kind-Selbst ist relativ friedlich gestimmt, nicht weil es sich im [unbewussten] Himmel aufhält, sondern weil es nicht ausreichend bewusst ist, die es umgebenden Flammen der Hölle zu bemerken.

Ken Wilber

Alptraum Elend Erwachsen Existenz Fremd Himmel Hölle Kinder Selbst Traum Unbewusstsein
zitat Unser Leben ist wie das Rieseln einer Sanduhr, das niemals einhält…
Unaufhörlich folgt ein Augenblick dem anderen. Von Moment zu Moment erschöpft sich das Leben: Wir sind ein Kleinkind, dann sind wir erwachsen, schließlich alt und tot.
Jeder Augenblick folgt dem anderen ohne Aufschub. Unser Leben ist wie eine Luftblase auf dem Wasser oder eine Kerzenflamme; die Vergänglichkeit und der Tod sind wie der Wind!

Kalu Rinpoche

Augenblick Erwachsen Kinder Leben Moment sterben Tod Vergänglichkeit
zitat Was immer die Eltern und Voreltern am Kinde gesündigt haben, erklärt der erwachsene Mensch als seine Gegebenheit, mit der er zu rechnen hat. Nur einen Dummkopf interessiert die Schuld des anderen, an der sich nichts ändern lässt. Nur von der eigenen Schuld lernt der Kluge.

Carl Gustav Jung

Dummheit Eltern Erwachsen Erziehung Kinder Klugheit Schuld Sünde
zitat Wenn Erwachsene nur noch erwachsen sind, wachsen die Kinder nicht auf. Wenn die Kinder weinen, musst du mit ihnen weinen. Erwachsene müssen Kinder sein, Kinder müssen erwachsen sein.

Kodo Sawaki

Eltern Erwachsen Erziehung Kinder Traurig Wachsen Weinen Zen
zitat Zum Glücke der Kindheit trägt endlich noch folgendes bei: Wie im Anfange des Frühlings alles Laub die gleiche Farbe und fast die gleiche Gestalt hat; so sind auch wir, in früher Kindheit, alle einander ähnlich, harmonieren daher vortrefflich. Aber mit der Pubertät fängt die Divergenz an und wird, wie die der Radien eines Zirkels, immer größer.

Arthur Schopenhauer

Anfang Erwachsen Jugend Kinder Kindheit Pubertät Unterscheidung

Andre Schneider