Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Weisheiten und Zitate - Brahman Zitate

Sprüche und Zitate zum Stichwort Brahman


Weitere Autoren zum Thema Brahman

Ramakrishna
zitat Brahman ist Shakti; Shakti ist Brahman. Sie sind nicht zwei. Es sind nur zwei Aspekte, männlich und weiblich, derselben Wirklichkeit: Absolutes Sein, absolute Erkenntnis, absolute Glückseligkeit.

Ramakrishna

Brahman Dualität Erkenntnis Sein Selbst Wirklichkeit
zitat Der Wissende denkt immer logisch, indem er sich dem Zustand des "Nicht dies, nicht jenes" aussetzt. Durch diese Unterscheidung erkennt er durch seine innere Wahrnehmung, dass das Ich und das Universum beide Illusionen sind wie ein Traum. Dann erkennt der Wissende Brahman in seinem eigenen Bewusstsein.

Ramakrishna

Bhakti Brahman Denken Illusion Logik Traum Universum Unterscheidung Wahrnehmung Zustand
zitat Die Bedeutung der Geschichte ist, dass Brahman und die Ursprüngliche Energie zuerst als zwei erscheinen. Nachdem man aber die Kenntnis von Brahman erfahren hat, sieht man nicht mehr die zwei. Dann gibt es keinen Unterschied mehr. Es ist Eins, ohne ein Zweites, Advaita - Nicht-Dualität.

Ramakrishna

Bedeutung Brahman Dualität Energie Geschichte Unterscheidung Unterschied Ursprung
zitat Nichts existiert aus dem Einen. Dieses Eine ist das höchste Brahman. So lange Er das "ich" in uns erhält, enthüllt er uns das: Es ist Er, der als die ursprünglichste Energie das Universum erschafft, bewahrt und zerstört.

Ramakrishna

bewahren Brahman Dualität Energie Existenz Universum Ursprung Zerstören

Andre Schneider