Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Weisheiten und Zitate - Yoga Zitate

Sprüche und Zitate zum Stichwort Yoga


Weitere Autoren zum Thema Yoga

Sri Aurobindo Ramakrishna
zitat Das Ziel des Yoga ist es, das Bewusstsein dem Göttlichen gegenüber zu öffnen und immer mehr im inneren Bewusstsein zu leben, während man aus ihm heraus auf das äußere Leben einwirkt.

Sri Aurobindo

Gott Innern Leben Yoga Ziel
zitat Der erste Prozess im Yoga ist der: Entschieden sich selbst hingeben wollen. Lege dich mit deinem ganzen Herzen und all deiner Kraft in Gottes Hände. Mache keine Bedingungen, bitte um nichts, nicht einmal um Vollkommenheit im Yoga; um überhaupt gar nichts, außer das eine, dass in dir und durch dich Sein Wille direkt getan werden möge.

Sri Aurobindo

Gott Hände Herz Hingabe Kraft Prozess Vollkommenheit Wille Yoga
zitat In der Disziplin des Yogas ist die Inspiration des Meisters und in schwierigen Stadien seine Kontrolle und Gegenwart unerlässlich; es wäre sonst unmöglich, ohne viel Stolpern und irren durch diese Stadien zu gehen; das aber würde alle Chancen auf Erfolg vereiteln.

Sri Aurobindo

Diziplin Erfolg Gegenwart Kontrolle Meister Yoga
zitat Wie kann jemand Yoga erreichen? Durch das völlige Aufgeben der Anhaftung an die weltlichen Dinge. Der Geist muss rein sein und ohne Makel, wie ein Telegrafendraht, der keinen Defekt hat.

Ramakrishna

anhaften Aufgabe Dinge Geist Yoga

Andre Schneider