Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Weisheiten und Zitate - Bestimmung Zitate
zitat Deine erste Natur ist die bedingungslose Liebe. Deine zweite Natur ist die ständige bewusste Wahl, wie du deiner ersten, deiner wahren Natur Ausdruck verleihen willst.

Neale Donald Walsch

Bestimmung Natur
zitat Der Wille zum Sinn bestimmt unser Leben! Wer Menschen motivieren will und Leistung fordert, muß Sinnmöglichkeiten bieten.

Viktor Frankl

Bestimmung Forderung Leben Leistung Möglichkeit Motivation Sinn Wille
zitat Ein jeder kriegt, ein jeder nimmt
In dieser Welt, was ihm bestimmt.

(Bestimmung, Band 4, S. 290-291)

Wilhelm Busch

Bestimmung Welt
zitat Er war berufen zum Sterben, allein der Tod ist ewig. Das Leben ist eine Schindluderei der Natur sondergleichen, eine obszöne Verwirrung des Kohlenstoffs, eine bösartige Wucherung der Erdoberfläche, ein unheilbarer Schorf. Aus Totem zusammengesetzt, zerfallen wir zu Totem.

(Der Meteor)

Friedrich Dürrenmatt

Bestimmung Betrug Leben Natur sterben Tod Verwirrung Zerbrechlichkeit
zitat Glück oder Glückseligkeit ist ein Geisteszustand. Glück wird nicht als Ergebnis bestimmter Bedingungen erzeugt. Bestimmte Bedingungen werden als ein Ergebnis des Glücklichseins hervorgebracht.

Neale Donald Walsch

Bedingungen Bestimmung Ergebnis Geist Glücklich Zufriedenheit
zitat Wenn ein Mensch ein Loch sieht, hat er das Bestreben, es auszufüllen. Dabei fällt er meistens hinein.

Kurt Tucholsky

Bestimmung Menschen Streben
zitat Wie viele, die lange Zeit krank daliegen mussten, haben ihr verfehltes Leben eingesehen und kamen zu der Überzeugung, dass alles Haschen, Streben und Jagen nach den irdischen Gütern nur Eitelkeit ist, wenn man nicht auch für seine höhere Bestimmung sorgt.

Sebastian Kneipp

Besitz Bestimmung Eitel Gier Krankheit Lebensweise Streben Überzeugung

Andre Schneider