Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Seite 10 - Rom Zitate und Weisheiten

Sprüche und Zitate zum Stichwort Rom


Weitere Autoren zum Thema Rom

Lucius Annaeus Seneca Marc Aurel
zitat Eine große Seele redet gelassen und zuversichtlich.

Lucius Annaeus Seneca

Antike Rede Seele Weise
zitat Eine Menge von Büchern wirkt zerstreuend. Da du doch nicht alles lesen kannst, was du besitzen möchtest, so genügt es, so viel zu haben, wie du lesen kannst.

Lucius Annaeus Seneca

Antike Besitz Bücher Genügsamkeit Lesen Verwirrung
zitat Einen dankbaren Menschen erfreut die empfangene Wohltat immer, einen undankbaren nur einmal.

Lucius Annaeus Seneca

Antike Dankbarkeit Freude Menschen
zitat Einige ungeschriebene Gesetze sind stärker als die geschriebenen.

Lucius Annaeus Seneca

Antike Gesetz Kraft Regeln
zitat Erfährst du, dass jemand schlecht über dich gesprochen hat, so überlege, ob du es nicht zuerst getan hast und über wie viele du selbst sprichst.

Lucius Annaeus Seneca

Antike Gerede Heucheln Lästern Schlecht Überlegen
zitat Ergib dich nicht der Stimmung dessen, der dich beleidigt, und folge nicht dem Weg, auf den er dich schleppen möchte.

Marc Aurel

Antike Ärger Beleidigen Nachsicht Weg
zitat Erinnere dich, dass alles nur Meinung ist und dass es in deiner Macht steht zu meinen, was du willst.

Marc Aurel

Antike Erinnerung Macht Meinung Möglichkeit
zitat Es gibt für den Menschen keine geräuschlosere und ungestörtere Zufluchtsstätte als seine eigenen Seele. Halte recht oft solche stille Einkehr und erneuere so dich selbst.

Marc Aurel

Antike Ausgeglichenheit Einklang Meditation Menschen Ruhe Seele Sein Selbst
zitat Es gibt keinen zuverlässigeren Beweis von Geistesgröße, als wenn man sich durch nichts, was einem begegnen kann, in Aufruhr bringen lässt. In der oberen und mehr geordneten Region, in der Nähe der Gestirne, bilden sich weder Wolken, noch werden Stürme erregt oder Wirbelwinde; sie erfährt keinen Aufruhr, nur in den niedrigen Regionen blitzt es.

Lucius Annaeus Seneca

Antike Aufregung Beweis Einklang Geisteszustand Gelassenheit Wind Wolken
zitat Es gibt zu denken, dass viele den Körper üben, wenige dagegen den Geist.

Lucius Annaeus Seneca

Antike Denken Geist Körper Sport Übung

Andre Schneider