Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Seite 17 - Rom Zitate und Weisheiten

Sprüche und Zitate zum Stichwort Rom


Weitere Autoren zum Thema Rom

Lucius Annaeus Seneca Marc Aurel
zitat Mit dem Leben ist es wie mit einem Theaterstück; es kommt nicht darauf an, wie lang es ist, sondern wie bunt.

Lucius Annaeus Seneca

Antike Gelassenheit Leben Lebensweise Leichtigkeit
zitat Nachsicht ist ein Teil der Gerechtigkeit.

Marc Aurel

Antike Gerechtigkeit Nachsicht
zitat Nicht dafür, dass wir lange leben, müssen wir sorgen, sondern dass wir genug leben.

Lucius Annaeus Seneca

Antike Ausgeglichenheit Erfüllung Leben
zitat Nicht den Tod fürchten wir, sondern die Vorstellung des Todes.

Lucius Annaeus Seneca

Antike Furcht Tod Vorstellung
zitat Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern dass man nie beginnen wird zu leben.

Marc Aurel

Antike Furcht Leben Tod
zitat Nicht die ans Licht gekommenen Wahrheiten fördern Revolutionen, sondern Wahrheiten, die unterdrückt wurden.

Lucius Annaeus Seneca

Antike Licht Revolution Unterdrückung Wahrheit
zitat Nicht für die Zahl deiner Verehrer, sondern für ihre Eigenschaften sollst du Interesse hegen: den Bösen nicht zu gefallen, ist für den Menschen ein Lob.

Lucius Annaeus Seneca

Antike böse Ehre Interesse Kritik Lob Menschen
zitat Nicht nur einen Tod gibt es. Der uns dahinrafft, ist nur der letzte.

Lucius Annaeus Seneca

Abschied Antike Loslassen Tod
zitat Nicht weil es schwer ist, wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen, ist es schwer.

Lucius Annaeus Seneca

Antike Schwer Schwierigkeiten Wagen
zitat Nicht wer wenig hat, sondern wer viel wünscht, ist arm.

Lucius Annaeus Seneca

Antike Armut Besitz Wunsch

Andre Schneider