Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Seite 16 - Rom Zitate und Weisheiten

Sprüche und Zitate zum Stichwort Rom


Weitere Autoren zum Thema Rom

Lucius Annaeus Seneca Marc Aurel
zitat Lebe so mit den Menschen, als sähe es Gott; sprich so mit Gott, als hörten es die Menschen

Lucius Annaeus Seneca

Antike Gott Hören Leben Menschen Sehen
zitat Leben muss man das ganze Leben hindurch lernen, und was vielleicht noch sonderbarer klingt: all seine Lebtage muss man sterben lernen.

Lucius Annaeus Seneca

Antike Leben Lernen sterben
zitat Man irrt, wenn man glaubt, dass Schenken eine leichte Sache sei. Es hat recht viel Schwierigkeiten, wenn man mit Überlegung geben und nicht nach Zufall und Laune verschleudern will.

Lucius Annaeus Seneca

Antike Geschenke Irrtum Schenken Schwierigkeiten Überlegen Zufall
zitat Man muss mit seinen Gedanken nur bei dem sein, was gerade jetzt zu tun ist.

Marc Aurel

Antike Gedanken Gegenwart Gegenwärtig Jetzt
zitat Man stirbt nicht weil man krank war, sondern weil man gelebt hat.

Lucius Annaeus Seneca

Antike Krankheit Leben sterben
zitat Manche weisen Männer haben den Zorn als eine vorübergehende Geistesstörung bezeichnet.

Lucius Annaeus Seneca

Antike Geisteszustand Groll Männer Verrückt Weise Zorn
zitat Manches muss man heilen, ohne dass der Kranke davon weiß; vielen war es wohl schon eine Ursache des Todes, dass sie ihre Krankheit kannten.

Lucius Annaeus Seneca

Antike Heilung Krankheit sterben Tod Ursache
zitat Mangelndes Vertrauen ist nichts als das Ergebnis von Schwierigkeiten. Schwierigkeiten haben ihren Ursprung in mangelndem Vertrauen.

Lucius Annaeus Seneca

Antike Ergebnis Mangel Schwierigkeiten Ursache Ursprung Vertrauen

Andre Schneider