Sprüche und Zitate zum Stichwort Rom

Römische Sprüche

An unseren Gedanken leiden wir mehr als an den Tatsachen.


Weitere Autoren zum Thema Rom

Lucius Annaeus Seneca Marc Aurel
zitat Ein großer Teil der Freiheit ist ein gut erzogener Magen, der auch schlechte Behandlung erträgt.

Lucius Annaeus Seneca

Antike Erziehung
zitat Ein großer Teil des Fortschreitens besteht darin, dass wir fortschreiten wollen.

Lucius Annaeus Seneca

Antike Fortschritt Wille
zitat Ein großer Teil des inneren Fortschritts liegt schon im Willen zum Fortschritt.

Lucius Annaeus Seneca

Antike Fortschritt Transformation Wille
zitat Ein jeder ist soviel wert, als die Dinge wert sind, um die es ihm ernst ist.

Marc Aurel

Antike Dinge Ernst Menschen Wert Wertschätzung
zitat Ein jeder nützt sich selbst, wenn er sich dem anderen nützlich erweist.

Lucius Annaeus Seneca

Antike Mitgefühl Selbst Selbstlos
zitat Ein schamvolles Bekenntnis der Schuld kommt der Unschuld am nächsten.

Lucius Annaeus Seneca

Antike Geständnis Schuld Unschuld
zitat Ein Teil der Heilung war noch immer, geheilt werden zu wollen.

Lucius Annaeus Seneca

Antike Heilung Krankheit Wille
zitat Ein Tyrann kann unzählige Menschen töten, nur seinen Nachfolger nicht.

Lucius Annaeus Seneca

Antike Menschen Töten Tyrann
zitat Ein Wissen, das wohlgeordnet ist, haftet besser in unserem Gedächtnis.

Lucius Annaeus Seneca

Antike Gedanken Lernen Ordnung Wissen
zitat Eine Freude, die von außen kommt, wird uns auch wieder verlassen. Jene Werte aber, die im Innern wurzeln, sind zuverlässig und dauernd.

Lucius Annaeus Seneca

Antike Freude Innern Wert Zuverlässig

Andre Schneider