Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Weisheiten und Zitate - Selbstdiziplin Zitate
zitat Armut mit Anstand zu tragen, ist ein Zeichen von Selbstbeherrschung.

Demokrit

Annehmen Antike Armut Selbstdiziplin Zeichen
zitat Auch wenn du allein bist, solltest du nichts Böses tun oder sagen. Lerne, dich mehr vor dir selbst als vor anderen zu schämen!

Demokrit

Alleinsein Antike böse Lernen Schämen Selbstdiziplin
zitat Das wissenschaftliche Denken ist zugleich phantasievoll und diszipliniert. Dies ist von zentraler Bedeutung für ihren Erfolg.

(Der Drache in meiner Garage)

Carl Sagan

Bedeutung Denken Diziplin Erfolg Phantasie Selbstdiziplin Wissenschaft
zitat Des Vaters Selbstbeherrschung ist der beste Unterricht für seine Kinder.

Demokrit

Antike Erziehung Kinder Selbstdiziplin Vater
zitat Du musst dich permanent beobachten - vor allem deine Gedanken - in jedem Moment, ohne etwas auszulassen. Die Beobachtung ist wesentlich zur Trennung des Selbst vom nicht-Selbst ... Sei dir jenes Zustandes bewusst, der einfach nur Sein ist, ohne dieses oder jenes zu sein.

Nisargadatta Maharaj

Beobachtung Ego Gedanken Innern Moment Sein Selbst Selbstdiziplin
zitat Ganz gleich, in welcher Lage sich ein Mensch befindet, er kann sich immer durch Selbstbeherrschung, Disziplin, richtige Ernährung und eine gesunde Lebensweise bessern. Euer höchstes Glück liegt darin, dass ihr ständig bereit seid, zu lernen und euch richtig zu verhalten. Je mehr ihr euch selbst vervollkommnet, umso mehr werdet ihr auch andere um euch herum aufrichten können. Wer sich selbst vervollkommnet, wird immer glücklicher. Und je glücklicher ihr werdet, umso glücklicher werden auch die Menschen in eurer Umgebung.

Paramahansa Yogananda

Diziplin Glücklich Lebensweise Lernen Selbstdiziplin Selbstverwirklichung Verhalten
zitat Hektik weist auf ein krankes Gemüt, Hauptmerkmal eines geordneten Verstandes ist Beharrungsvermögen und die Fähigkeit, mit sich selbst umgehen zu können.

Lucius Annaeus Seneca

Antike Fähigkeit Gemüt Krankheit Selbst Selbstdiziplin Stress Verstand

Andre Schneider