Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Weisheiten und Zitate - Begrenzheit Zitate
zitat Aber die existierenden wissenschaftlichen Begriffe passen jeweils nur zu einem sehr begrenzten Teil der Wirklichkeit, und der andere Teil, der noch nicht verstanden ist, bleibt unendlich.

Werner Heisenberg

Begrenzheit Begriffe Unendlich Verständnis Wirklichkeit Wissenschaft
zitat Buddha ist fröhlich, frei und aufgeweckt. Seine Weisheit lässt sich in keine Begriffe fassen. Doch alle Welt scheint zu glauben, Buddha sei ein unglücksverheißender Pessimist.

Kodo Sawaki

Begrenzheit Begriffe Buddha Fröhlich Pessimist Welt Zen
zitat Der Geist ist von strahlender Klarheit erfüllt. Darum werft die Dunkelheit eurer alten Begriffe fort. Befreit euch von allem.

Huang Po

Befreiung Begrenzheit Dunkelheit Geist Zen
zitat Der Mensch handelt nicht nur gemäß dem, was er ist, sondern er wird auch, wie er handelt.

Viktor Frankl

Begrenzheit Handlung Menschen Selbstverwirklichung Tat
zitat Der Mensch muss schon von einer gewissgradigen Beschränktheit sein, um Patriot sein zu können.

Thomas Mann

Begrenzheit Menschheit Patriotismus
zitat Der Verstand ist ein nützliches, machtvolles Werkzeug, aber er ist auch sehr einengend, wenn du dein Leben vollkommen ihm überlässt und nicht erkennst, dass er nur ein kleiner Aspekt des Bewusstseins ist, das du bist.

Eckhart Tolle

Begrenzheit Erkenntnis Leben Verstand Werkzeug
zitat Die Menschen hören auf, uns zu interessieren, wenn wir einmal ihre Grenzen erkannt haben. Es gibt nur eine Sünde: Begrenztheit.

Ralph Waldo Emerson

Begrenzheit Erkennen Grenze Interesse Menschen Sünde
zitat Die Ursachen, die das Begreifen bewirken, sind für den Erkennenden dieselben, wie für den Nichterkennenden. Aber die beiden Menschen unterscheiden sich darin, dass der eine das, was der andere begreifen kann, nicht begreift.

Lü Bu We

Begrenzheit Erkennen Erkenntnis Menschen Unterscheidung Ursache Wirkung
zitat Die Welt ist so geräumig und der Kopf ist so beschränkt!

(Beschränkt, Band 4, S. 265)

Wilhelm Busch

Begrenzheit Betrachtung Horizont Kopf Welt

Andre Schneider