Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Weisheiten und Zitate - Mitleid Zitate
zitat Das Mitleid ist der Anfang der Menschlichkeit, das Gefühl der Scham ist der Anfang der Rechtschaffenheit, die Höflichkeit ist der Anfang des Anstands, das Gefühl für Recht und Unrecht ist der Anfang der Weisheit.

Mengzi

Anfang Gefühl Höflichkeit Menschlichkeit Mitleid Recht Unrecht
zitat Es gibt einen großen Unterschied zwischen daya, Mitleid, und maya, Verhaftung. Daya ist gut, maya ist es nicht. Maya ist Liebe zu den Verwandten - die eigene Frau, Kinder, Brüder, Schwestern, Neffen, Vater und Mutter. Aber daya ist die gleiche Liebe für alle erschaffenen Wesen ohne Unterschied.

Ramakrishna

anhaften Mitleid Unterschied Wesen
zitat Kein Mensch ist im Herzen ohne Mitleid,
kein Mensch ist Herzen ohne Scham,
kein Mensch ist im Herzen ohne Bescheidenheit,
kein Mensch ist im Herzen ohne Rechtsgefühl.
Das Mitleid ist der Anfang der Liebe,
die Scham ist der Anfang der Pflicht,
die Bescheidenheit ist der Anfang der Sittlichkeit,
das Recht ist der Anfang der Weisheit.

Mengzi

Anfang Bescheidenheit Gerechtigkeit Herz Menschen Mitleid Pflichtgefühl
zitat Man konnte den Leuten in ihrer Dummheit zusehen, man konnte über sie lachen oder Mitleid mit ihnen haben, aber man musste sie ihrer Wege gehen lassen.

(Vorfrühling)

Hermann Hesse

Dummheit Gehen Lachen Leben Menschen Mitleid Raum Weg
zitat Man nennt das Christentum die Religion des Mitleidens. - Das Mitleiden steht im Gegensatz zu den tonischen Affekten, welche die Energie des Lebensgefühls erhöhen: es wirkt depressiv. Man verliert Kraft, wenn man mitleidet […] Das Mitleiden kreuzt im Ganzen Großen das Gesetz der Entwicklung, welches das Gesetz der Selektion ist. Es hält, was zum Untergange reif ist, es wehrt sich zu Gunsten der Enterbten und Verurteilten des Lebens, es gibt durch die Fülle des Missraten aller Art, das es im Leben festhält, dem Leben selbst einen düsteren und fragwürdigen Aspekt.

(Der Antichrist)

Friedrich Nietzsche

Christentum Depressiv Energie Entwicklung Finsternis Gegensatz Gesetz Kraft Mitleid Religion
zitat Mit-Leiden bedeutet, Leidenschaft für alle Dinge zu haben, nicht nur die Leidenschaft zwischen zwei Menschen, sondern für die ganze Menschheit, für alle Wesen auf der Erde, Tiere, Bäume, alles, was die Erde trägt.

Jiddu Krishnamurti

Baum Dinge Erde Leidenschaft Menschheit Mitgefühl Mitleid Tiere
zitat Wenn einer die Toten bemitleidet, so muss er auch die noch nicht Geborenen bemitleiden.

Lucius Annaeus Seneca

Antike Geburt Mitleid Tod
zitat Wenn man Mitleid fühlt, so fragt man nicht erst andere Leute, ob man es fühlen soll.

Georg Christoph Lichtenberg

Fühlen Gefühl Menschlichkeit Mitleid
zitat Wer sich selbst nicht auf die rechte Art liebt, kann auch andere nicht lieben. Denn die rechte Liebe zu sich ist auch das natürliche Gutsein zu anderen. Selbstliebe ist also nicht Ichsucht, sondern Gutsein.

Robert Musil

Ego Mitgefühl Mitleid Selbst

Andre Schneider