zitat Das Böse ist nichts als das Gute, gequält von seinem eigenen Hunger und Durst.

Khalil Gibran

böse Durst Gut Hunger
zitat Der Durst der Seele ist qualvoller als der Durst, der sich mit Getränken stillen lässt, und die Angst der Seele ist qualvoller als die Sorge um die Sicherheit des Leibes.

Khalil Gibran

Angst Durst Körper Qualen Seele Sicherheit Sorge
zitat Der Reichtum gleicht dem Seewasser: je mehr man davon trinkt, desto durstiger wird man. - Dasselbe gilt vom Ruhm.

Arthur Schopenhauer

Durst Geld Gier Ruhm Wasser
zitat Einem Bergbach, der einer Quelle am Wegesrand entspringt, ist ein durstiger Reisender, der sich an ihr labt, willkommen. Doch der Bergbach wartet nicht darauf, dass er den Durst des Reisenden stillen kann. Er blubbert und plätschert dahin, und Reisende können sich jederzeit an ihm laben.

Alan Watts

Durst Einklang Fluss Quelle Reisen Trinken Wasser Wu-Wei
zitat Es wird entsetzliche Katastrophen geben, Hunderte Millionen werden am Hunger, Durst oder Seuchen sterben. Sobald das Süßwasser- und Rohstoff-Reserven knapp werden, kommt es zu einer Völkerwanderung, zu Kriegen.

Stanislaw Lem

Durst Flucht Hunger Katastrophe Krieg Unglück Wasser Zukunft
zitat Ich habe immer wieder betont, dass es keine Rolle spielt, aus welcher Quelle Sie das Wasser schöpfen, solange es rein ist und solange das Wasser den Durst der Menschen löscht.

Jiddu Krishnamurti

Durst Menschen Quelle Wasser
zitat Und was ist Furcht vor Mangel, wenn nicht der Mangel selbst? Ist nicht Angst vor Durst, selbst wenn euer Brunnen voll ist, der eigentliche, unlöschbare Durst?

(Der Prophet)

Khalil Gibran

Angst Begierden Durst Furcht Mangel
zitat Vom Guten in euch kann ich sprechen, aber nicht vom Bösen. Denn was ist das Böse anderes als das Gute, von seinem eigenen Durst und Hunger gequält?

Khalil Gibran

böse Durst Gut Hunger Qualen Verblendung
zitat Wer nicht wartet, bis er Durst hat, der hat keine rechte Freude an einem guten Trunk.

Michel de Montaigne

Durst Freude Trinken

Andre Schneider