Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Weisheiten und Zitate - Bitte Zitate

Sprüche und Zitate zum Stichwort Bitte

zitat Arbeit ist sichtbar gemachte Liebe. Und wenn ihr nicht mit Liebe, sondern nur mit Unlust arbeiten könnt, dann ist es besser, eure Arbeit zu verlassen und euch ans Tor des Tempels zu setzen, um Almosen zu erbitten von denen, die mit Freude arbeiten.

Khalil Gibran

Arbeit Beschäftigung Bitte Freude Unzufriedenheit Verlassen
zitat Der Arzt verbindet deine Wunden. Dein innerer Arzt aber wird dich gesunden. Bitte ihn darum, sooft du kannst.

Paracelsus

Arbeit Bitte Gesundheit Heilung Innern Krankheit
zitat Die Liebe beginnt da, wo das Denken aufhört. Wir brauchen aber die Liebe von Gott nicht zu erbitten, sondern wir müssen uns für sie nur bereit halten.

Meister Eckhart

Bitte Denken Gott
zitat Es ist gut zu geben, auf eine Bitte hin, doch besser ist es, ungebeten zu geben, aus Verständnis für des anderen Not.

Khalil Gibran

Bitte Geben Not Verständnis
zitat Es ist gut zu geben, auf eine Bitte hin, doch besser ist es, ungebeten zu geben, aus Verständnis für des anderen Not.

Khalil Gibran

Bitte Geben Großzügigkeit Mitgefühl Not Verständnis
zitat Ich werde Gott niemals darum bitten, sich selbst mir zu zeigen. Alles, worum ich bitte, ist, dass er mich rein und leer macht. Es ist nämlich Gottes eigene Natur, dass Er sich selbst jenen zeigt, die rein sind, und dass er jene erfüllt, die leer sind.

Meister Eckhart

Bitte Gott Natur Selbst
zitat Wenn wir einen Menschen glücklicher und heiterer machen können, so sollten wir es in jedem Fall tun, mag er uns darum bitten oder nicht.

(Das Glasperlenspiel)

Hermann Hesse

Bitte Freude Glücklich Menschen
zitat Wer hat nicht schon, wenn er um etwas angegangen zu werden fürchtete, die Stirne in Falten gelegt, oder das Gesicht abgewendet, oder Geschäfte vorgeschützt oder durch weitläufige Reden, mit denen man geflissentlich gar nicht zu Ende kam, den Bittenden nicht zu Worte kommen lassen und durch diesen oder jenen Kunstgriff bei dringenden Umständen sich davonzuschleichen gewusst?

Lucius Annaeus Seneca

Antike Bitte Furcht Rede Worte
zitat Wie die Sonne nicht auf Lob und Bitte wartet, um aufzugehen, sondern eben leuchtet und von der ganzen Welt begrüßt wird, so darfst auch du weder schmeicheln noch Beifall brauchen, um Gutes zu tun.

Epiktet

Antike Beifall Bitte Lob Selbstlos Sonne

Andre Schneider