Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Weisheiten und Zitate - Haus Zitate
zitat ... und ich werde an Weihnachten nach hause kommen. Wir alle tun das oder sollten es tun. Wir alle kommen heim oder sollten heimkommn. Für eine kurze Rast, je länger desto besser, um Ruhe aufzunehmen und zu geben.

Charles Dickens

Haus Heimat Pause Rast Ruhe
zitat Alle Häuser würden nur Gräber sein, wären sie nicht für Gäste.

Khalil Gibran

Grab Großzügigkeit Haus
zitat Ein Mensch, der in die Einsamkeit gehen will, muss sich von seiner Wohnstube ebenso weit entfernen wie von der Gesellschaft. Ich bin nicht allein, während ich lese und schreibe, obschon niemand bei mir ist. Aber wenn ein Mensch allein sein will, lass ihn zu den Sternen aufblicken.

Ralph Waldo Emerson

Alleinsein Einsamkeit Entfernung Gesellschaft Haus Lesen Schreiben Sterne
zitat Euer Haus ist euer größerer Körper.

Khalil Gibran

Haus Körper
zitat Ich werde verehrt und geschätzt wie ein altes Gebäude.

Katharine Hepburn

Denkmal Ehre Haus
zitat Ihr seid nicht in euren Körper eingeschlossen, noch an die Felder oder Häuser gebunden. Das, was ihr seid, wohnt über dem Berg und treibt mit dem Wind.

Khalil Gibran

Haus Körper Wind Wohnen
zitat Ihr sollt nicht eure Flügel falten,
damit ihr durch Türen kommt,
noch eure Köpfe beugen,
damit sie nicht gegen eine Decke stoßen,
noch Angst haben zu atmen,
damit die Mauern nicht bersten und einstürzen.

Ihr sollt nicht in Gräbern wohnen,
die von den Toten für die Lebenden gemacht sind.
Und obwohl von Pracht und Glanz,
sollte euer Haus weder euer Geheimnis hüten,
noch eure Sehnsucht beherbergen.

Denn was grenzenlos in euch ist,
wohnt im Palast des Himmels,
dessen Tor der Morgennebel ist und dessen
Fenster die Lieder und die Stille der Nacht sind.

Khalil Gibran

Angst Fenster Geheimnis Haus Himmel Nacht Sehnsucht Stille Wohnen
zitat Jeder Geist baut sich selbst ein Haus; und jenseits seines Hauses eine Welt; und jenseits seiner Welt einen Himmel.

Ralph Waldo Emerson

Gedanken Geist Haus Himmel Sichtweise Welt Wirklichkeit
zitat Jesus ist nicht in diese Welt gekommen, um die Menschen zu lehren, hoch aufragende Kirchen und gewaltige Tempel neben kleinen Hütten und engen Häusern zu errichten, sondern er kam, um die Herzen der Menschen zu Tempeln zu machen, ihre Seelen zu einem Altar und ihren Geist zum Priester.

Khalil Gibran

Geist Haus Herz Jesus Kirche Lehre Priester Religion Seele

Andre Schneider