Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Weisheiten und Zitate - Vergnügen Zitate
zitat Alle Pflichten, die man unter der eisernen Rute materieller Wünsche und Anhänglichkeiten erfüllt, erzeugen Leid; doch wenn man sie als eine Art Liebhaberei betreibt, ohne bestimmte Ergebnisse zu erhoffen oder zu befürchten, bleibt der Anreiz bestehen und verschafft reines Vergnügen.

Paramahansa Yogananda

anhaften Ergebnis Erwartung Leiden Pflichten Vergnügen Wunsch
zitat Bei uns sind diejenigen, die als moralische Leuchten gelten, Menschen, die selber auf gewöhnliche Freuden verzichten und, um sich selbst schadlos zu halten, anderen die Freude verderben.

Bertrand Russell

Freude Menschen Moral Vergnügen Verzicht
zitat Das Vergnügen des Unwissens ist auf seine Weise genauso groß wie das Vergnügen des Wissens.

Aldous Huxley

Freude Unwissenheit Vergnügen Weise Wissen
zitat Die Vergnügungssucht ist unersättlich und frisst am liebsten - das Glück.

Marie von Ebner-Eschenbach

Sucht Unterhaltung Vergnügen
zitat Freude ist etwas Unmittelbares, und wenn Sie über sie nachdenken, dann verkehren Sie sie in Vergnügen.

Jiddu Krishnamurti

Denken Freude Moment Vergnügen
zitat Lust ist sinnlich, sexuell, sie ist voller Begehren, Bildern, der Jagd nach dem Vergnügen und so weiter. Nicht so die Leidenschaft. Sie brauchen Leidenschaft, um erschaffen zu können.

Jiddu Krishnamurti

Begierden Bilder Leidenschaft Lust Sex Vergnügen
zitat Moralisten sind Leute, die sich jedes Vergnügen versagen, außer jenem, sich in das Vergnügen anderer Leute einzumischen.

Bertrand Russell

Menschen Moral Vergnügen Verzicht
zitat Sei dankbar für das, was du hast; warte auf das übrige und sei froh, dass du noch nicht alles hast; es ist auch ein Vergnügen, noch auf etwas zu hoffen.

Lucius Annaeus Seneca

Antike Besitz Dankbarkeit Freude Hoffnung Vergnügen Wunsch
zitat Sie haben keinen inneren Raum, wenn Ihr Geist vollgestopft ist mit Vorlieben und Bindungen, mit Ängsten und Wünschen, mit dem Verlangen nach Vergnügen, Macht und Status. Dann herrscht in Ihrem Geist drangvolle Enge.

Jiddu Krishnamurti

Angst Bindung Geist Innern Macht Raum Vergnügen Verlangen Wunsch
zitat Sie jagen dem nach, was Sie erfreut hat, woran Sie Vergnügen hatten. Es ist die Fortsetzung der Vergangenheit über die Gegenwart in die Zukunft. Das ist die ständige Triebkraft des Lebens: Verlangen und Vergnügen.

Jiddu Krishnamurti

Gegenwart Leben Vergangenheit Vergnügen Verlangen Zukunft

Andre Schneider