Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Weisheiten und Zitate - dienen Zitate
zitat Alte Diener sind kleine Tyrannen, an welche die große Tyrannin Gewohnheit uns knüpft.

Marie von Ebner-Eschenbach

dienen Gewohnheit Tyrann
zitat Beginnen wir damit, dass wir ein Verständnis für die wahren Quellen des Glücks entwickeln, damit diese hinfort als Fundament für die Prioritäten des Lebens dienen können.

Dalai Lama

dienen Entwicklung Leben Quelle Verständnis
zitat Bei einem Weisen ist der Reichtum Diener, bei einem Narren Meister.

Lucius Annaeus Seneca

Antike dienen Meister Reichtum Weise
zitat Dem Weisen ist Reichtum ein Diener, dem Toren spielt er den Herren.

Lucius Annaeus Seneca

Antike dienen Herrschaft Reichtum
zitat Der ideale Mensch verspürt Freude, wenn er anderen einen Dienst erweisen kann.

Aristoteles

Antike dienen Freude Ideale Menschen Selbstlos
zitat Der Wahrheit dienen wenige in Wahrheit, weil nur wenige den reinen Willen haben gerecht zu sein und selbst von diesen wieder die wenigsten die Kraft, gerecht sein zu können.

Friedrich Nietzsche

dienen Gerechtigkeit Gesellschaft Kraft Wahrhaft Wille
zitat Die beste Methode, der Welt zu dienen, ist, den egolosen Zustand zu gewinnen.

Ramana Maharshi

dienen Ego Methode Welt Zustand
zitat Durch selbstlosen Dienst wächst die Liebe zu Gott im Herzen. Dann wird man Ihn im Verlauf der Zeit durch Seine Gnade verwirklichen. Gott kann gesehen werden. Man kann mit Ihm sprechen wie ich mit euch spreche.

Ramakrishna

dienen Gespräch Gnade Gott Herz Sehen Selbstlos Verwirklichung
zitat Es gibt keine toten Gegenstände. Jeder Gegenstand ist eine Lebensäußerung, die weiter wirkt und ihre Ansprüche geltend macht wie ein gegenwärtig Lebendiges. Und je mehr Gegenstände du daher besitzest, desto mehr Ansprüche hast du zu befriedigen. Nicht nur sie dienen uns, sondern auch wir müssen ihnen dienen. Und wir sind oft viel mehr ihre Diener, als sie die unseren.

Christian Morgenstern

Befriedigung Besitz dienen Gegenstände Gegenwart Tod
zitat Ich diene nicht der Wahrheit, wenn ich den hinrichte, der sich irrt, denn die Wahrheit kommt durch Irrtum über Irrtum zustande.

(Die Stadt in der Wüste)

Antoine de Saint-Exupéry

dienen Irrsinn Irrtum Wahrheit

Andre Schneider