Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Weisheiten und Zitate - Flucht Zitate

Sprüche und Zitate zum Stichwort Flucht

zitat Die Sanduhren erinnern nicht bloß an die schnelle Flucht der Zeit, sondern auch zugleich an den Staub, in welchen wir einst verfallen werden.

Georg Christoph Lichtenberg

Flucht Leben sterben Tod Vergänglichkeit Zeit
zitat Ein Geist, der leidet, flüchtet sich in Phantasievorstellungen. Ein Geist, der leidet, hat keine Beziehung zu einem anderen Menschen, ganz gleich, wie intim man auch miteinander lebt. Leid führt zur Vereinsamung.

Jiddu Krishnamurti

Beziehung Einsamkeit Flucht Geist Leiden Menschen Phantasie Vorstellung
zitat Ein Ideal ist eine Flucht vor dem, was du bist.

Jiddu Krishnamurti

Flucht Ideale
zitat Es wird entsetzliche Katastrophen geben, Hunderte Millionen werden am Hunger, Durst oder Seuchen sterben. Sobald das Süßwasser- und Rohstoff-Reserven knapp werden, kommt es zu einer Völkerwanderung, zu Kriegen.

Stanislaw Lem

Durst Flucht Hunger Katastrophe Krieg Unglück Wasser Zukunft
zitat Solange also der Geist unfähig ist, das Problem zu betrachten, solange er nicht fähig ist, das Problem zu lösen, muss er verschiedene Wege der Flucht vor dem Problem finden, und die Fluchtwege sind Hoffnungen, sie sind der Abwehrmechanismus.

Jiddu Krishnamurti

Betrachtung Flucht Geist Hoffnung Problem Unfähigkeit
zitat Ständig sind die Menschen auf der Flucht. Sie verstecken sich hier, sie verstecken sich da - immer auf der Suche nach einem besseren Schlupfloch. Wann nimmt die Flucht eines Menschen endlich ihr Ende? Im Sarg.

Kodo Sawaki

Flucht Menschen Suche Tod Zen
zitat Wilde Tiere fliehen vor Gefahren, die sie sehen. Wenn sie geflohen sind, sind sie sorglos. Wir quälen uns mit dem Künftigen und dem Vergangenem ab.

Lucius Annaeus Seneca

Antike Flucht Gefahr Qualen Sehen Sorge Tiere Vergangenheit Zukunft

Andre Schneider