Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Weisheiten und Zitate - Medizin Zitate
zitat Alle Dinge sind Gift, und nichts ist ohne Gift. Allein die Dosis macht, dass ein Ding kein Gift ist.

Paracelsus

Dinge Gesundheit Gift Medizin
zitat Die Erforschung der Krankheiten hat so große Fortschritte gemacht, dass es immer schwerer wird, einen Menschen zu finden, der völlig gesund ist.

Aldous Huxley

Finden Forschen Fortschritt Gesundheit Krankheit Medizin Menschen Schwer Wissenschaft
zitat Die Natur scheint kaum befähigt zu sein, etwas anderes als verhältnismäßig kurze Krankheiten hervorzubringen. Aber die Medizin hat die Kunst erworben, sie in die Länge zu ziehen.

(Auf der Suche nach der verlorenen Zeit)

Marcel Proust

Fähigkeit Forschen Krankheit Medizin Natur Wissenschaft
zitat Es soll und muß nun der Arzt aus der Natur hervorgehen und in ihr und von ihr lernen, und außer ihr gibt es nichts und alles ist aus und in der Natur.

Paracelsus

Gesundheit Heilung Lernen Medizin Natur
zitat Evolution? fragten sie sich. Wozu denn? Und was die Natur ihnen vorenthalten hatte, darauf verzichteten sie einfach, bis sie in der Lage waren, die größeren anatomischen Nachteile durch chirurgische Eingriffe zu korrigieren.

(Per Anhalter durch die Galaxis)

Douglas Adams

Evolution Medizin Nachteil Natur Verzicht
zitat Ich hasse die Mittel, welche beschwerlicher sind als die Krankheit.

Michel de Montaigne

Hass Heilung Krankheit Medizin
zitat In unserem Körper gibt es einen gewissen Instinkt für das, was uns zuträglich ist, wie in unserem Herzen für das, was unsere ethische Pflicht ist; beides kann durch keinerlei Autorisation von seiten eines Doktors der Medizin oder der Theologie ersetzt werden.

(Auf der Suche nach der verlorenen Zeit)

Marcel Proust

Autorität Ethik Herz Instinkte Körper Medizin Moral Pflichten Religion
zitat Nichts beeinträchtigt die Gesundheit so sehr, wie der häufige Wechsel der Medizin.

Lucius Annaeus Seneca

Antike Gesundheit Heilung Krankheit Medizin
zitat Selbst wenn dir jemand Teer über den Kopf gießt: Wenn du das von einem Standpunkt aus betrachtest, der 180 Grad verschieden vom gewöhnlichen ist, kann es dir nur von Nutzen sein. Mit welchen Augen siehst du das ärgerliche Gesicht deines Gegenübers? Mit welchen Ohren hörst du die bösen Worte, mit denen sie über dich lästern? Bist du in der Lage, das Gift in Medizin umzuwandeln und Kraft daraus zu schöpfen? Die Frage ist, wie du persönlich mit diesem Leben umgehst, und die Antwort auf diese Frage muss deine Religion sein.

Kodo Sawaki

Ärger Betrachtung böse Gewalt Gift Kopf Kraft Medizin Religion Standpunkt Zen

Andre Schneider