Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Seite 4 - Indische Weisheiten Zitate und Weisheiten
zitat Bekämpfe nicht das Übel, indem du mit Bösem antwortest, aber zeige deine Widerstandskraft als Zeichen deiner Selbstverteidigung.

Ramakrishna

böse Kampf Kraft Selbstverteidigung Übel Verteidigung Zeichen
zitat Beobachte für Dich selbst und begib Dich nicht in Abhängigkeit von anderen.

Buddha

Abhängig Beobachtung Selbst
zitat Bevor ihr irgendetwas Wichtiges unternehmt, setzt euch still hin, beruhigt eure Sinne und Gedanken und meditiert tief. Dann wird euch die große schöpferische Kraft des Geistes richtig leiten.

Paramahansa Yogananda

Gedanken Geist Kraft Meditation Ruhe Stille Wichtig
zitat Bevor nicht in dir selber Ordnung herrscht, kann es keine Ordnung in der Welt geben. Das Unwissen ist die Krankheit, die einem unwissenden Verstand anhaftet. Heile deinen Verstand, und er wird aufhören, verzerrte, hässliche Bilder zu produzieren.

Nisargadatta Maharaj

Bilder Heilung Krankheit Ordnung Unwissenheit Verstand Welt
zitat Bewusstheit ist die vollständige und bedingungslose Hingabe an das, was ist, ohne Rationalisierung, ohne die Trennung von Beobachter und Beobachtetem.

Jiddu Krishnamurti

Beobachtung Hingabe
zitat Bewusstsein kann nur das beobachten, was sich verändert. “Das” was ewig ist, kann nicht vom Bewusstsein beobachtet oder erfasst werden. Die Handlungen eines ganzen Lebens basieren auf dem Konzept “Ich bin”. Nach dem Empfinden “Ich bin” folgt die Idee “Ich bin dies” oder “Ich bin das”.

Nisargadatta Maharaj

Beobachtung Empfinden Ewigkeit Handlung Idee Konzept Verändern
zitat Beziehung ist der Spiegel, in dem wir uns selbst so sehen, wie wir sind.

Jiddu Krishnamurti

Beziehung Sehen Selbst Spiegel
zitat Bhakti ist das einzig Wichtige. Wer kann jemals Gott durch Nachdenken erkennen?

Ramakrishna

Bhakti Denken Erkennen Gedanken Gott Wichtig
zitat Böse Gedanken sind Krankheitsstifter, denn jeder Gedanke ist ein kleiner Hammerschlag auf dem Metall unseres Körpers und schlägt das heraus, was wir sein werden.

Swami Vivekananda

böse Gedanken Körper Krankheit Problem Sein
zitat Brahman ist Shakti; Shakti ist Brahman. Sie sind nicht zwei. Es sind nur zwei Aspekte, männlich und weiblich, derselben Wirklichkeit: Absolutes Sein, absolute Erkenntnis, absolute Glückseligkeit.

Ramakrishna

Brahman Dualität Erkenntnis Sein Selbst Wirklichkeit

Andre Schneider