Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Seite 23 - Indische Weisheiten Zitate und Weisheiten
zitat Es gibt kein Erreichen des Selbst. Wenn das Selbst erreichbar wäre, würde das bedeuten, dass das Selbst nicht hier und jetzt ist, dass man es erst erreichen muss. Was man neu bekommt, wird man auch verlieren. Es wird also nicht von Dauer sein. Was nicht von Dauer ist, ist nicht wert, dass man danach eifert. Ich sage also: Das Selbst kann nicht erreicht werden. Du bist das Selbst, du bist bereits DAS.

Ramana Maharshi

Bedeutung Erkenntnis Erreichen Selbst Selbsterkenntnis Wert
zitat Es gibt keine Technik des Denkens, sondern nur ein spontanes, kreatives Funktionieren der Intelligenz, die sich in der Harmonie von Verstand, Gefühl und Handeln manifestiert, die nicht voneinander getrennt sind.

Jiddu Krishnamurti

Denken Gefühl Harmonie Intelligenz Kreativität Manifest Technik
zitat Es gibt keine Wahrheit die übermittelt werden könnte. Alles, was alle Weisen oder Heiligen Schriften jemals ausgedrückt haben, sind Konzepte mit denen man entweder übereinstimmt, oder die man ablehnt.

Ramesh Balsekar

Bücher Heilig Konzept Wahrheit Weise
zitat Es gibt keine zu erfüllenden Bedingungen. Nichts muss getan werden, nichts muss aufgegeben werden. Schau einfach hin, und bedenke, was auch immer du wahrnimmst, bist nicht du, und gehört nicht dir. Es ist innerhalb des Bewusstseinsfeldes, aber du bist weder das Feld noch dessen Inhalt, ja noch nicht einmal der Beobachter des Feldes.

Nisargadatta Maharaj

Bedingungen Beobachtung Erfüllung Handlung Selbsterkenntnis Wahrnehmung
zitat Es gibt keine zwei Menschen mit gleichem Körper oder Geist. Es gibt keine zwei Menschen mit der gleichen Religion. Lerne von allen, aber halte an deinem eigenen Standpunkt fest. Religion besteht nur zwischen dir und deinem Gott; keine dritte Person darf zwischen euch kommen. Sterbe lieber beim Ausarbeiten deiner eigenen natürlichen Religion, als der Religion eines anderen zu folgen, wie gut auch immer diese sein mag.

Swami Vivekananda

Folgen Geist Gott Individualität Körper Lernen Menschen Religion Selbstverwirklichung Sichtweise Standpunkt sterben Wahl
zitat Es gibt keinen Denker, wenn Sie nicht denken. Das Denken hat den Denker geschaffen. Das ist das erste, was man verstehen muss.

Jiddu Krishnamurti

Denken Gedanken Verständnis Verstehen
zitat Es gibt keinen lähmenderen Irrtum als den, eine Zwischenstation für das Ziel zu halten, und an einem Rastplatz zu lange zu verweilen.

Sri Aurobindo

Irrtum Weg Ziel
zitat Es gibt keinen Moment, in dem das Selbst nicht existiert, es ist immer gegenwärtig, hier und jetzt. Das Universum existiert innerhalb des Selbst.

Ramana Maharshi

Existenz Gegenwart Jetzt Moment Selbst Universum
zitat Es gibt keinen Weg zum Frieden, denn Frieden ist der Weg.

Mahatma Gandhi

Frieden Weg
zitat Es gibt nichts ausser Bewusstsein. Jedes Ereignis, jeder Gedanke, jedes Gefühl, das sich auf ein „Individuum“ bezieht, ist eine Bewegung im Bewusstsein, erzeugt vom Bewusstsein. Wenn alles Wasser ist, dann stellt sich nicht die Frage eines Wassertropfens, der die Feuchtigkeit des Wassers sucht – oder sich mit dem Wasser vereinigen will.

Ramesh Balsekar

Bewegung Ereignis Gedanken Gefühl Individualität Wasser

Andre Schneider