Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Seite 17 - Indische Weisheiten Zitate und Weisheiten
zitat Diejenigen, die die Verhaftung an weltliche Dinge nicht aufgeben können, und diejenigen, die keine Mittel finden, das Gefühl des Ichs abzuschütteln, sollten besser die Idee verfolgen: "Ich bin Gottes Diener; ich bin Sein Anhänger!" Man kann Gott auch realisieren, indem man dem Pfad der Hingabe folgt.

Ramakrishna

anhaften Anhänger Dinge Ego Gefühl Gott Hingabe Idee Pfad
zitat Diejenigen, die lehren, und diejenigen, die lernen – sie alle sterben. Egal, wofür sie sich halten mögen, es wird vergehen.

Nisargadatta Maharaj

Lehre Lehrer Lernen Schüler sterben Vergänglichkeit
zitat Diese Liebe hat nichts mit "meiner" oder "deiner" Liebe zu tun. Es ist Liebe. Wenn Sie das erfahren haben, werden Sie Ihre Kinder niemals zur Ausbildung in die Armee schicken, um getötet zu werden. Dann werden Sie eine ganz andere Art von Zivilisation hervorbringen, eine andere Kultur, andere Menschen, Männer und Frauen.

Jiddu Krishnamurti

Armee Ausbildung Eltern Erfahrung Kinder Kultur Töten Zivilisation
zitat Diese Welt geht vorüber, und alles, was wichtig ist, fliegt vorbei. Jeder muss aus seinem Traum erwachen. Es ist keine Zeit zu verlieren. Und deshalb: Bemüht euch ohne Unterlass!

Buddha

Beständigkeit Erwachen Traum Welt Wichtig Zeit
zitat Du bist heute, was Du gestern gedacht hast. Du wirst morgen sein, was Du heute denkst.

Buddha

Denken Gedanken Gestern Heute Morgen Sein
zitat Du bist nur für das verantwortlich was du ändern kannst. Und das einzige was du ändern kannst, ist deine Einstellung. Da liegt deine Verantwortung.

Nisargadatta Maharaj

Einstellung Sichtweise Verändern Verantwortung
zitat Du kannst nicht an Gott glauben, wenn du nicht an dich selbst glaubst.

Swami Vivekananda

Glaube Gott Selbst
zitat Du kommst, um mich zu hören, und wenn du nach Hause gegangen bist, vergleichst du das Gelernte und findest, dass du dasselbe schon vorher gedacht hast. Ich habe es nur in Worte gefasst. Ich kann dich nichts lehren; du musst dich selbst lehren, aber vielleicht kann ich dir helfen, deinen Gedanken Ausdruck zu verleihen.

Swami Vivekananda

Gedanken Hören Lehre Lernen Vergleich Worte
zitat Du musst dich permanent beobachten - vor allem deine Gedanken - in jedem Moment, ohne etwas auszulassen. Die Beobachtung ist wesentlich zur Trennung des Selbst vom nicht-Selbst ... Sei dir jenes Zustandes bewusst, der einfach nur Sein ist, ohne dieses oder jenes zu sein.

Nisargadatta Maharaj

Beobachtung Ego Gedanken Innern Moment Sein Selbst Selbstdiziplin
zitat Du musst energisch sein, wenn du dich zu meditieren entschliesst. Meditieren ist entschieden keine Nebenbeschäftigung. Beschränke deine Interessen und Fähigkeiten auf die nacktesten Notwendigkeiten für dich und deine Familie. Spare alle Energie, alle Zeit auf, um die Mauer niederzurbechen, die der Verstand um dich errichtete hat. Diese Aufgabe scheint hoffnungslos zu sein, bis plötzlich alles klar und einfach wird und wundervoll leicht. Glaube mir und du wirst es nicht bereuen.

Nisargadatta Maharaj

Beschäftigung Energie Entscheidung Fähigkeit Familie Interesse Mauer Meditation Notwendigkeit Verstand Zeit

Andre Schneider