Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Weisheiten und Zitate - Ende Zitate
zitat Alle Gedanken, seien sie nun erhebend oder niederziehend, sind vergänglich und ohne Bestand. Sie haben Anfang und Ende, wie sie auch nur flüchtig bei uns verweilen.

Philip Kapleau

Anfang Beständigkeit Ende Gedanken Vergänglichkeit
zitat Alleinsein ist keine Isolation, es ist nicht das Gegenteil von Einsamkeit, es ist ein Seinszustand, wenn alle Erfahrung, alles Wissen ein Ende haben.

Jiddu Krishnamurti

Alleinsein Einsamkeit Ende Erfahrung Isolation Sein Wissen
zitat Alles Wissen und alle Vermehrung unseres Wissens endet nicht mit einem Schlusspunkt, sondern mit Fragezeichen.

Hermann Hesse

Ende Fortschritt Fragen Wissen Wissenschaft
zitat Anfang und Ende der Dinge werden dem Menschen immer ein Geheimnis bleiben. Er ist ebenso unfähig, das Nichts zu sehen, aus dem er stammt, wie die Unendlichkeit zu erkennen, die ihn verschlingen wird.

Blaise Pascal

Anfang Dinge Ende Geheimnis Nichts Unendlich Unfähigkeit
zitat Auf jedes Ende folgt wieder ein Anfang, auf jedes Äußerste folgt eine Wiederkehr.

Lü Bu We

Anfang Ende Wiederholung
zitat Das angeblich voll ausgelebte Leben ist in Wahrheit «ungereimt», es fehlt ihm am Ende, und wahrhaftig am wirklichen Ende, beim Tod, immer etwas.

Robert Musil

Ende Leben Tod Wahrhaft Wahrheit
zitat Der Mensch: ein Wesen, das am Ende einer Woche Arbeit entstand, als Gott bereits sehr müde war.

Mark Twain

Arbeit Definition Ende Gott Menschen Müde Wesen
zitat Der Tod ist das Tor zum Licht am Ende eines mühsam gewordenen Weges.

Franz von Assisi

Ende Licht Religion sterben Tod Weg
zitat Der Tod ist die Befreiung und das Ende von allen Übeln, über ihn gehen unsere Leiden nicht hinaus, er versetzt uns in jene Ruhe zurück, in der wir lagen, ehe wir geboren wurden.

Lucius Annaeus Seneca

Antike Befreiung Ende Frei Geburt Leiden Ruhe Tod Übel

Andre Schneider