zitat All das Gute und all das Böse, das Beste und das Schlechteste, das Aufrechte und das Verkommene – alles und jedes ist – genau so, wie es ist -, eine überaus vollkommene Manifestation des GEISTES. Es gibt nichts als Gott, nichts als die Gottheit, nichts als den GEIST in allen Richtungen, und kein Sandkörnchen ist mehr oder weniger GEIST als alles andere.

Ken Wilber

böse Einheit Geist Gleichheit Gott Gut Manifest Vollkommenheit
zitat Alle guten Werke sind nur möglich, weil das Herz keine Vernunft kennt.

Karl Heinrich Waggerl

Gut Herz Tat Vernunft
zitat Alles ist gut, alles. Für alle die ist es gut, die da wissen, dass alles gut ist. Wenn sie wüssten, dass sie es gut haben, dann hätten sie es gut, aber so lange sie das nicht wissen, so lange werden sie es auch nicht haben. Das ist der ganze Gedanke, der ganze Sinn, einen weiteren gibt es überhaupt nicht!

(Die Dämonen)

Fjodor Michailowitsch Dostojewski

Erkennen Gedanken Gut Sinn Unwissenheit Wissen
zitat Alles ist gut, wie es aus den Händen des Schöpfers hervorgegangen; alles entartet unter den Händen der Menschen.

Jean-Jacques Rousseau

Gott Gut Menschen Natur Schöpfung
zitat Also steht die Tugend und ebenso auch das Laster in unserer Gewalt. Denn wo das Tun in unserer Gewalt ist, da ist es auch das Lassen, und wo das Nein, da auch das Ja. Wenn also das Tun des Guten in unserer Gewalt steht, dann auch das Unterlassen des Bösen; und wenn das Unterlassen des Guten in unserer Gewalt steht, dann auch das Tun des Bösen.

Aristoteles

Antike böse Gewalt Gut Handlung Laster Tugend
zitat An sich ist nichts weder gut noch böse, das Denken macht es erst dazu.

William Shakespeare

böse Denken Dualität Gut Meinung
zitat Auch ist das Suchen und Irren gut, denn durch Suchen und Irren lernt man.

Johann Wolfgang von Goethe

Fehler Gut Irrtum Lernen Suche
zitat Beim Menschen ist kein Ding unmöglich, im Schlimmen wie im Guten.

Christian Morgenstern

böse Dinge Gut Menschen Möglichkeit
zitat Das Beste, was wir auf der Welt tun können, ist Gutes tun, fröhlich sein und die Spatzen pfeifen lassen.

Don Bosco

Fröhlich Gut Handlung Mitgefühl Tat
zitat Das Böse ist nichts als das Gute, gequält von seinem eigenen Hunger und Durst.

Khalil Gibran

böse Durst Gut Hunger

Andre Schneider